Südafrika

11.07.2013
Am 16.6.1976 versammeln sich tausende SchülerInnen im Township Soweto in Südafrika, wo die schwarze Bevölkerung zusammengepfercht und von den Weißen abgeschottet wird. Sie protestieren gegen die...
26.06.2013
Nachdem ANC-Generalsekretär Gwede Mantashe auf dem Wirtschaftgipfel in Sandton am 11. Juni 2013 behauptet hatte, Ausländer aus Schweden und Irland steckten hinter dem, was er “Anarchie in Marikana”...
26.04.2013
Südafrika: Gründung von „Workers and Socialist Party“ Seit Monaten gibt es in Südafrika eine Streikbewegung (vor allem im Bergbau). Es kam zu Angriffen durch die Polizei und sogar einem Massaker....
26.04.2013
Die Gründung der „Workers & Socialist Party“ (WASP) war die direkte Folge des Kampfes der Bergarbeiter Südafrikas, der das ganze letzte Jahr über stattfand. Das Blutbad von Marikana, bei dem die...
17.04.2013
Das Democratic Socialist Movement (Schwesterorganisation der SLP in Südafrika) hat mit SchülerInnen Proteste gegen sexuelle Belästigung organisiert. Die Kampagne umfasste Kundgebungen, Seminare und...
20.03.2013
Indien: 48-Stunden-Generalstreik! Im Februar streikten über 100 Millionen ArbeiterInnen in Indien. Große Regionen waren komplett lahm gelegt. Auch Industrie, Banksektor und Öffentlicher Dienst...
28.02.2013
In den 1950er-Jahren wurde der ANC mit anti-Apartheid-Programm und sozialistischer Rhetorik zur Massenorganisation. Der SchülerInnenaufstand von Soweto 1976 läutete eine neue Ära offenen Widerstands...
06.01.2013
Gemeinsame Presseerklärung des DSM-Vorstands und der VertreterInnen der Streikkomitees in den Bergwerken „Bokoni Platinum“, „Harmony Gold“, „Anglo Gold Ashanti“, „Royal Bafokeng“ sowie beim...
13.11.2012
In Südafrika gärt es. Das Land blieb nach Ende der Apartheid (Rassentrennung) kapitalistisch. 18 Jahre ANC-Regierung (African National Congress, schwarze Befreiungsbewegung gegen Apartheid, nun...
09.10.2012
Griechenland: Proteste gehen weiter Nach einer Sommerpause flammen die Proteste wieder auf: im öffentlichen Verkehr in Athen am 20.9., PolizistInnen gegen Gehaltsreduktion von 691 auf knapp 600...

Seiten