Russische Revolution/Stalinismus

12.05.2016
Lange war „Sozialismus“ in den USA ein Tabu-Wort. Als SozialistIn ist man missbilligt und sogar verfolgt worden. Nun lebt der angeblich tote Begriff gerade unter Jugendlichen auf -...
07.03.2016
Friedrich Engels analysierte 1884 in „Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staates" die Entstehung der Klassengesellschaft, basierend auf den Forschungen von Lewis H....
20.08.2015
Hat sich die Bedeutung der Ideen Leo Trotzkis mit dem Zusammenbruch des Stalinismus vor zwanzig Jahren erschöpft? Gibt es folglich keinen Grund eine politische Bewegung aufzubauen, die sich als...
12.08.2015
Diskussionsveranstaltung mit Proffesor Helmut Dahmer.18.8. ab 19:00 Uhr, Piizzeria Delfino Engerthstraße 92 (Nähe Handelskai)https://www.facebook.com/events/397579900432009/75 Jahre nach der...
26.05.2015
Die Zeitung der Salzburger ÖH „uni:press“ bat SLP-Aktivisten Fabian Lehr und Sebastian Kugler um einen Beitrag . Sie konterten dem zuvor in der Zeitung von stalinistischer Seite...
12.12.2014
Dieses Referat wurde beim Ortsgruppentreffen der SLP Wien-Nord gehalten.Die revolutionäre Situation, die sich 1917 zur ersten erfolgreichen sozialistischen Revolution der Geschichte zuspitzte, fiel...
05.03.2014
In Kerenskis Zeitschrift Nowaja Rossija vom 12. Juli 1939 wird mein Artikel zur Unabhängigkeit der Ukraine einer ganz eigenen Art von »Kritik« unterworfen. Vom sozialistischen,...
05.03.2014
Coyoacán, 30. Juli 1939In einer der winzigen sektiererischen Zeitschriften Amerikas, die sich von Brosamen vom Tisch der Vierten Internationale ernähren und ihr dies mit schnödem Undank vergelten,...
05.03.2014
Die ukrainische Frage, die viele Regierungen, viele »Sozialisten«, selbst viele »Kommunisten« zu vergessen oder auf die lange Bank der Geschichte zu schieben suchten, steht...
24.02.2014
„Die Stellung der Frau ist der anschaulichste und wirkungsvollste Indikator, um die Entwicklung eines sozialistischen Regimes und einer staatlichen Politik einzuschätzen“ schrieb der...

Seiten