Russische Revolution/Stalinismus

23.03.2007
Am 23. Februar (nach dem alten russischen Kalender, am 8. März mach unserem Kalender) 1917, also vor 90 Jahren, begann in Russland die Februarrevolution, die mit dem Sturz des monarchistischen...
08.03.2007
Am 23. Februar (nach dem alten russischen Kalender, am 8. März mach unserem Kalender) 1917, also vor 90 Jahren, begann in Russland die Februarrevolution, die mit dem Sturz des monarchistischen...
05.07.2006
Reaktionäre Epochen wie die unsere zersetzen und schwächen nicht nur die Arbeiterklasse und isolieren ihre Avantgarde, sondern drücken auch das allgemeine ideologische Niveau der Bewegung herab und...
20.12.2005
Vor 75 Jahren, am 21. Januar 1924 starb Wladimir Iljitsch Uljanow, genannt Lenin. Er ist eine der bedeutendsten und umstrittensten Figuren dieses Jahrhunderts. In einem Punkt sind sich Anhänger wie...
10.11.2005
Werte Zuhörer! Gestatten Sie mir von Anfang an dem aufrichtigen Bedauern darüber Ausdruck zu verleihen, daß ich nicht die Möglichkeit habe vor einem Kopenhagener Auditorium in dänischer Sprache...
07.04.2005
Erst am 3. April nachts in Petrograd eingetroffen, konnte ich in der Versammlung vom 4. April mein Referat über die Aufgaben des revolutionären Proletariats natürlich nur in meinem eigenen Namen und...
01.07.2000
Trotzki widmete fast die ganzen letzten zwei Jahrzehnte seines Lebens dem Kampf gegen die innere Degeneration der Sowjetunion im Zuge der politischen Rückwärtsentwicklung unter der Führung Stalins....
01.12.1999
Von Marx über die Russische Revolution zur stalinistischen Bürokratisierung – so geradlinig werden spätestens seit der Proklamation des „Endes der Geschichte” von bürgerlicher Seite die Ereignisse...
01.11.1997
Chronologie (nach dem neuen Kalender) 1917 7.11.: Oktoberrevolution, Sturm auf das Winterpalais, Sturz der provisorischen Regierung, 2. Sowjetkongreß9.-10.11. Verteidigung Petrograds gegen...
01.11.1997
Die russische Revolution war nach zehn Jahren zu einem Staat degeneriert, der von einer privilegierten, nationalistischen Bürokratie beherrscht und ausgepreßt wurde. Die objektiven Ursachen des...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr

Kommende Termine

Fr 08.11.2019 18:30
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien
Sa 09.11.2019 11:00
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien