Vöcklabruck: Eine Welt zu gewinnen!

Termin des Monats

Bei unserer Veranstaltungsreihe diskutieren wir, wie wir gegen den Wahnsinn des Kapitalismus kämpfen können, und was wir aus der Vergangenheit lernen können. Den Auftakt macht Vöcklabruck: Hier behandeln wir u.a. den Widerstand gegen Rechts vom Weißen Haus bis ins Salzkammergut und die neue globale Welle an Frauenprotesten. Und die Frage, was eine Revolution eigentlich ist.

22.4. in Vöcklabruck (Kinderfreunde - Franz Schubert Straße 23/2)

Genaue Infos unter www.slp.at bzw. FB Eine Welt zu gewinnen

Erscheint in Zeitungsausgabe: 

Nachrichten aus dem Quarantäne-Kapitalismus

Auch auf Facebook!

25.03.2020

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehr