Post

05.09.2007
Kern der Umstrukturierung bei der Post ist ein neues Arbeitssystem. Das Planungssystem Distribution (PSD) wird vom Management als  neues Wunderkind propagiert, um  die Post auf die 3. und...
04.09.2007
Trotz enormer Umsatzerlöse, die die Post im ersten Halbjahr verbuchen konnte (Steigerung um 26.8% gegenüber dem Vorjahr macht 1.116,8 Mio. Euro) wurden von der Post einige Zweigstellen beobachtet,...
24.08.2007
Die Geschäftsführung der Österreichischen Post AG kündigt an, Stellen einzusparen. Sie selbst spricht von 1.000 Stellen, die bis 2009 nicht mehr nachbesetzt werden. Die Gewerkschaft spricht von bis...
04.04.2006
Das Verhandlungsergebnis, über das abgestimmt werden soll, ist eine Farce: 51%-Staatsanteil wird bis November 2006 garantiert. Das heißt: Nach der Wahl im November wird der Rest...
28.03.2006
Seit dem Jahr 2000 wurden 20% der Belegschaft der Post AG abgebaut, über 10.000 Postler haben ihren Arbeitsplatz verloren. Postchef Wais: "Weiterer Personalabbau wird  auf jeden Fall stattfinden...
10.03.2006
Du hast im Oktober 2005 im Post-Verteilerzentrum in Linz als Teilzeitkraft zu arbeiten begonnen. Was waren Deine ersten Eindrücke? Beim Vorstellungsgespräch kam immer wieder die Frage, ob ich auch...
07.03.2006
Unterzeichnen auch Sie den Aufruf (siehe .pdf) und faxen Sie an: 01-8174955-1464 Die bisherigen UnterstützerInnen des Demonstrationsaufrufes für den 17.3.2006: Altenhofer Wolfgang (...
02.03.2006
Für einen wirksamen Arbeitskampf gäbe es eigentlich - zumindest bis jetzt - gute Voraussetzungen. Die GPF (Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten) fasste rechtzeitig einen Streikbeschluss...
24.02.2006
Aktionskomitee gegen die Privatisierung der Post Protestmarsch am Freitag, 17. März, Linz Nein zur Privatisierung der Post! Schluss mit der Demontage der öffentlichen Dienste! Wir lehnen die...
24.01.2006
Obwohl es im ÖGB eine breite Stimmung gegen den Börsegang gibt, gingen bis zum 19.1. nur 500 Postler auf die Straße. Das Problem liegt auf derHand. Die Gewerkschaftsführung lehnt die Privatisierung...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr

Kommende Termine

Fr 08.11.2019 18:30
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien
Sa 09.11.2019 11:00
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien