Geschichte und politische Theorie

24.07.2019
,
Schwarz-Blau ist (für´s erste) weg – ihre Politik bleibt. Weder „Expert*innen“-Regierung, noch irgendeine der Parlamentsparteien werden das ändern. Wir Betroffenen müssen...
23.07.2019
,
Dass die bürgerliche Demokratie sich in der tiefsten Krise seit langem befindet, pfeifen schon die Spatzen von den sprichwörtlichen Dächern. Die Wahlbeteiligungen sinken - auch bei der EU-Wahl gab es...
11.07.2019
Am 1. Mai waren wir in ganz Österreich aktiv. In Wien waren wir am Tag davor beim Fackelzug und am 1. Mai beim Maiaufmarsch. Beschäftigte des Krankenanstaltenverbundes (KAV) Wien führten eine Aktion...
18.06.2019
Die Revolution 1917 in Russland bedeutete den Sturz der zaristischen Monarchie und der kapitalistischen Wirtschaft durch die Massen der Arbeiter*innen und Bauern. Angeführt von der bolschewistischen...
18.06.2019
Am 28. Juni 1969 fanden in der Christopher Street in Manhattan/USA die Stonewall-Proteste statt. Das queere Proletariat New Yorks in seiner ganzen Vielfalt wehrte sich mit tagelangen...
18.06.2019
Am 1.5.1999 erstickt Markus Omofuma bei der Abschiebung, weil ihm Polizisten den Mund verkleben Die Wut der afrikanischen Community verwandelt sich in Widerstand auf der Straße. Tausende...
06.06.2019
Die Wunsch-Regierung der Reichen, ihr Rammbock gegen soziale Errungenschaften, ist zusammengebrochen. Was bleibt ist ein Einblick in die korrupte Wirklichkeit in Österreich und eine berechtigte...
21.05.2019
In einem Presse-Interview überraschte der Schriftsteller Michael Köhlmeier mit Kenntnissen über „Das Kapital“ von Karl Marx – und verteidigte dessen Aktualität: „Wenn mir...
18.05.2019
, , ,
Als vor einiger Zeit ein Kommentator die Pose von Strache und Vilimsky am FPÖ-EU-Plakat mit Frank Underwood aus der Serie „House of Cards“ verglich war er wohl näher dran an der Wahrheit...
30.04.2019
Die Auseinandersetzung zwischen Reformist*innen und Revolutionär*innen ist nicht neu – am deutlichsten lässt sie sich entlang der verschiedenen Einschätzungen über den Charakter des Staates...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr