Betrieb und Gewerkschaft

05.11.2018
Schon im September 2016 kündigte die Arbeitgeber*innen-Seite den Kollektivvertrag im Grafischen Gewerbe. Ca. 8800 Beschäftigte stehen, seit der KV im Juni 2017 ausgelaufen ist, ohne KV da. Statt...
05.11.2018
2012 schlug Kurz vor, Eltern, deren Kinder im höheren Maß Schule schwänzen, eine 1.500€ hohe Strafzahlung aufzuerlegen. Jetzt folgen den Worten Taten.Fehlen SchülerInnen drei Tage unentschuldigt...
05.11.2018
In Shenzen, China, befinden sich die Beschäftigten von Jasic Technology seit Wochen im erbitterten Arbeitskampf – gegen ausbeuterische Bosse, brutale Polizei, und deren Komplizen von der...
05.11.2018
1992/93 bin ich in Linz politisch aktiv geworden. Der Gewerkschaft bin ich als Jugendvertrauensrat in der Lehre beigetreten, der SPÖ noch als „Sozialistischer Partei Österreichs“. Die KPÖ...
05.11.2018
Rund 1.000 Geflüchtete machen in Österreich aktuell eine Lehre und das vor allem in sogenannten Mangelberufen. Mit dem jüngsten Beschluss der schwarz-blauen Regierung ist dies nicht mehr möglich....
29.10.2018
Am 14.9. rief die GPA zum Protest gegen die Kürzung beim AMS. Trotz Regen kamen viele – und wurden enttäuscht. Die Betroffenen kamen nicht wirklich zu Wort. Auf völliges Unverständnis stießen...
29.10.2018
Anfang Mai wurden die Beschäftigten vom Management informiert, dass die drei Bilfinger-Gesellschaften Chemserv (am Chemiepark Linz), VAM (in Wels) und Shared Services (in Linz am Rande des VOEST-...
29.10.2018
Zwei Monate durfte sich Österreich mit den über 5.000 Beschäftigten von Kika/Leiner freuen. Durch die Vermittlung von Bundeskanzler Kurz wurde die insolvente Möbelhausgruppe verkauft. Während die...
26.10.2018
,

SLP-Flugblatt

Am 18. Oktober lud die Gewerkschaft zu einer Protestkundgebung gegen die Zerschlagung der Sozialversicherung vor das Linzer Landhaus. So weit, so gut. Doch die politische Ausrichtung ...
26.10.2018
Die Großdemonstration gegen den 12-Stundentag am 30. Juni gab vielen Menschen Hoffnung. Über den Sommer warteten dann KollegInnen auf Initiativen der ÖGB-Spitze. Auch zahlreiche BetriebsrätInnen...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr