Betrieb und Gewerkschaft

01.06.1997
Nach den Broschüren „Umverteilung - wie der Reichtum für alle reicht“ und „Ob arm, ob reich, für alle gleich ?“ erschien nun wieder ein von der GPA herausgegebenes Buch, mit dem sich die Gewerkschaft...
01.06.1997
Dieser Satz vom Vorsitzenden der Bundessektion Finanz der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD), Wolfgang Pertmayr, faßt den Frust der GÖD-Funktionäre zusammen. Die GÖD ruft zum Warnstreik am 3....
01.06.1997
Dieser Satz vom Vorsitzenden der Bundessektion Finanz der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD), Wolfgang Pertmayr, faßt den Frust der GÖD-Funktionäre zusammen. Die GÖD ruft zum Warnstreik am 3....
01.05.1997
“Die Jugend ist die Zukunft!”, so tönt es aus allen politischen Ecken. Doch ohne Arbeit, keine Zukunft. Arbeitslosigkeit ist für viele Jugendliche das zentrale Problem. Die Prognose des AMS für...
01.05.1997
Teile und Herrsche - das heißt, die ArbeitnehmerInnen in Frauen und Männer, In- und AusländerInnen, in Arbeitslose und jene, die noch einen Job haben, zu teilen. Der Zweck ist klar: Sind die...
01.05.1997
Die 55 Filialen des größten Reifenhändlers Österreichs, „Profi Reifen Service G. m. b. H.“, bekommen ab Mai einen neuen, „vielversprechenden“ Namen: „LAUDA’S CARFOX“. Nach der lohnenden „Kooperation...
01.05.1997
Nach einigen gescheiterten Versuchen, größere Brocken der ehemaligen Verstaatlichten aufzukaufen, wurde der einstige Kronprinz Bruno Kreiskys, Hannes Androsch, nun von der ÖIAG zum neuen “Salzbaron”...
01.05.1997
"Der arbeitsfreie Sonntag ist auch künftig Grundprinzip der Arbeitszeitgestaltung." (Verzetnitsch) Die neuen Gesetze zur Deregulierung der Öffnungszeiten und Flexibilisierung der...
01.05.1997
„Wir werden uns ans Abschaffen gewöhnen müssen.“ Dieses Zitat des SPÖ-Vorsitzenden Klima faßt das Credo der Regierungspolitik zusammen: Der Staat braucht ein "Sparpaket". Wieder sind die...
01.05.1997
1996 waren in Österreich insgesamt 708.753 Menschen arbeitslos, im Schnitt blieben sie es für 121,4 Tage. Im Jänner 1997 erreichte die Zahl der Beschäftigungslosen mit knapp 300.000 den Höchststand...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr