Salzburg

20.02.2013
Am 3. und 10. Dezember 2012 zeigten die Salzburger Landesbeschäftigten, was sie von der Sparpolitik von SPÖ und ÖVP halten. Zwischen 3.000 und 5.000 Beschäftigte gingen während der Arbeitszeit auf...
18.02.2013
Auch 2012 haben viele Unternehmen Gewinne eingefahren. Doch die Preise steigen und die „Angebote“ der Unternehmen in den Kollektivvertragsverhandlungen sind dürftig. Doch es zeigt sich, dass dort, wo...
06.02.2013
Ende Jänner ließ der Salzburger Arbeiterkammerpräsident und Landesvorsitzende des ÖGB, Siegfried Pichler (SPÖ), aufhorchen, als er in einem Interview meinte, im Tourismusbereich würde man „immer mehr...
09.01.2013
Für den 14.11. hatte der Europäische Gewerkschaftsbund zu Aktionen gegen das Abwälzen der Krise auf Beschäftigte aufgerufen. In Spanien, Portugal, Italien und Griechenland kam es zu Generalstreiks...
30.12.2012
Als sich Landeshauptfrau Gabi Burgstaller (SPÖ) am 10. Dezember versuchte ihre Lohnkürzungspolitik vor tausenden KollegInnen aus dem Landesdienst zu rechtfertigen wurde ihr mit Buhrufen, Pfiffen und...
13.12.2012
Viele aktive KollegInnen hatten befürchtet, dass diesmal weniger auf die Straße gehen würden. Im Landeskrankenhaus hatte die Geschäftsführung darauf bestanden alle Operationen durchzuführen, der...
11.12.2012
Wie ist die Stimmung unter den KollegInnen? Naja, die Stimmung ist aufgeheizt. An sich hätten wir ja auch genug Arbeit. Es gibt auch einen großen Frust wegen der geringen Anerkennung. Dabei hat...
10.12.2012
Wie ist die Stimmung in deiner Abteilung angesichts der Nulllohnrunde? Sehr geteilt. Wir haben in meiner Abteilung viele die lange dabei sind, die sich nicht allzu betroffen fühlen, weil nicht...
07.12.2012
Das Land Salzburg setzt die Lohnkürzungspolitik, die die Bundesregierung mit Zustimmung der Führung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst beschlossen hat rücksichtlos um. Obwohl am 03. Dezember...
07.12.2012
Wie ist die Stimmung in deiner Abteilung angesichts der Nulllohnrunde? Die Tatsache, dass die Regierung erneut eine Nulllohnrunde eingeplant hat wurde selbstverständlich mit Unmut aufgefasst. Die...

Seiten