Kultur und Sport

10.04.2017
In Linz wurden in den vergangenen Jahren bereits drei Jugendzentren geschlossen. Jetzt schließt die rot-blaue Stadtregierung auch noch das „Kandlheim“ und das Jugenzentrum „Riff...
20.03.2017
Elitäres Scheitern: Bei den “fuckup nights“ (FUN) werden events rund um die Welt organisiert, in denen UnternehmerInnen ihr Scheitern schildern. Das nächste in Wien am 16. März...
20.03.2017
Ab 2026 soll die Fußballweltmeisterschaft der Männer von bisher 32 teilnehmenden Teams auf 48 aufgestockt werden. Ein Kommentar auf der Homepage sportschau.de benennt die Motivation dahinter: „...
20.03.2017
Am 24. März kommt der Film „Le jeune Karl Marx/Der junge Karl Marx“ auch in Österreich in die Kinos.Der Film erscheint quasi zum hundertsten Jahrestag der Russischen Revolution –...
13.03.2017
Auf 160 Seiten widmet sich SLP-Aktivistin Sonja Grusch der Geschichte der Linken in der SPÖ seit 1945. Die Autorin stellt klar: „Für den Neuformierungsprozess der Linken können und müssen wir...
06.03.2017
Ein Film über Karl Marx und die Idee des SozialismusAm 2. März kommt die französisch-deutsch-belgische Koproduktion „Le jeune Karl Marx/Der junge Karl Marx“ in die deutschen Kinos. Auf...
28.02.2017
Auch „seriöse“ Medien geben eine einseitige Wahrheit wieder: die „Wahrheit“, die den Herrschenden nützt.„Postfaktisch“ ist das Modewort dieser Tage. Das Oxford...
28.02.2017
Auch in Mainstream-Filmen wird deutlich, dass das Bewusstsein der breiten Masse das Establishment längst links überholt hat.Rassismus, Sexismus und der Kampf dagegen, Homosexualität und Frauen, die...
28.02.2017
€15 mehr pro Jahr streift die GIS ab Mai ein. Das hebt zwar nicht automatisch die Qualität des Fernsehprogramms, sichert aber die Bezüge der SpitzenverdienerInnen im ORF. Dafür gibt’s für...
28.02.2017
Rund 12 Millionen Euro gibt das Bundesheer im Jahr für den Spitzensport aus. Etwa 200 SpitzensportlerInnen stehen als ZeitsoldatInnen im Sold des Bundesheeres. Doch es geht dabei nicht einfach um die...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr