Kandidaturen/Wahlen

10.10.2017
Die SLP kandidiert als Fortsetzung unserer vielfältigen Arbeit in sozialen Bewegungen, Gewerkschaften und Betrieben. Erstmals treten wir in Oberösterreich und Wien an, mehr ist aufgrund der Hürden...
10.10.2017
400 Unterstützungserklärungen in Oberösterreich und 500 in Wien mussten wir in der Hitze und bei Regen, vor den Gemeindeämtern, auf komplizierte Art sammeln. Sonst ist das in Europa nirgendwo...
09.10.2017
Am 7.10. protestierten rund 30 AntifaschistInnen in Vöcklabruck gegen das Wahlkampf-Bierzelt der FPÖ. Die Kundgebung wurde organisiert vom Bündnis Vöcklabruck gegen Rechts, an dem sich die SLP seit...
06.10.2017
Die SLP tritt an. Nicht nur bei unseren Wahlkampfaktionen bekommen wir viel gute Rückmeldung auf unser Programm und unsere Methoden, auch aus unserem Umfeld haben wir viel freudige Reaktionen gehört...
06.10.2017
, ,
 Ein großer und wachsender Teil der WählerInnen wählt schon längst nicht mehr aus Überzeugung sondern eher aus taktischen Erwägungen. „Das kleinere Übel“ um die FPÖ zu verhindern...
04.10.2017
In den vergangenen Tagen hat die SLP eine Reihe von Aktionen und Veranstaltungen zum Thema Katalonien durchgeführt. Zweimal wurde vor der Spanischen Botschaft protestiert und in mehreren Ortsgruppen...
29.09.2017
ein Interview mit Chrsitoph Stoik, Aktivist bei „Aufbruch“ in der Bezirksgruppe Wien-Meidling/Liesing und wissenschaftlicher Mitarbeiter am FH Campus Wien - Soziale Arbeit. SLP: Du...
27.09.2017
, , ,
Am 27.9.2017 fand in Linz eine Gewerkschaftskundgebung gegen den Angriff der Geschäftsführung von „promente Reha“ auf die Kollektivverträge (KV, hier unsere Stellungnahme http://bit.ly/...
27.09.2017
Billige Wahlgeschenke, falsche Versprechungen und dumm von Großplakaten grinsende BerufspolitikerInnen - die Aussicht auf den Wahlkampf bürgerlicher Parteien erfüllt Viele zu Recht mit Ekel. Umso...
27.09.2017
Der Wahlkampf hat begonnen: Die SPÖ gibt sich sozial, um in die nächste Kürzungsregierung zu kommen. Kurz spielt ÖVP neu und verpasst dem FPÖ-Programm ein smartes outfit. Die FPÖ freut sich auf...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr