Kandidaturen/Wahlen

26.09.2019
,

SLP-Spitzenkandidat Florian Klabacher
für die Region Mühlviertel

Hier das E-Paper der "Perger Tips" vom 18.09.2019 mit den Fragen und Antworten der Parteien auf Seite 24/25 zum ansehen: https://www.tips.at/zeitung-epaper/?ausgabe=tips-perg...
23.09.2019

SLP Aktivität in Graz

Unter dem Slogan „0% Käuflich, 100% Sozial“ tritt die KPÖ Steiermark (KP-St.), gemeinsam mit der Bundes-KPÖ, zu den Nationalratswahlen an. In der Steiermark ist die KP-St. in den letzten...
16.09.2019
Die Wahl ist noch nicht einmal geschlagen und wir machen uns schon Gedanken über das Danach? Ja, denn es ist jetzt schon klar, dass von der künftigen Regierung nichts Gutes zu erwarten ist - außer...
30.08.2019
Jan Millonig (26), SLP-Aktivist und Diplomierter Krankenpfleger in einem Linzer Spital"Ich bin kein Berufspolitiker und kandidiere nicht um Posten oder eine fette Abgeordnetengage...
30.08.2019

Social Media Sujet

,

Wahlkampf-Plakat der SLP

Widerstand– gegen die Politik der Reichen!Solidarität– mit all jenen, die von Ausbeutung und Unterdrückung betroffen sind!Sozialismus– als Alternative zu Umweltzerstörung und...
24.07.2019
,
Schwarz-Blau ist (für´s erste) weg – ihre Politik bleibt. Weder „Expert*innen“-Regierung, noch irgendeine der Parlamentsparteien werden das ändern. Wir Betroffenen müssen...
11.07.2019
Ende Mai wählten die Arbeiter*innen im Betrieb von SLP-Aktivisten Thomas Hauer einen neuen Betriebsrat (BR). Thomas trat mit der neuen Liste Demokratisch-solidarische Offensive (DSO) gegen den...
06.07.2019
Die SLP will bei den kommenden Nationalratswahlen wieder in Oberösterreich antreten. Dafür müssen wir die undemokratische Hürde von 400 Unterstützungserklärungen überwinden. Deshalb bitten wir DICH...
22.05.2019
Strache ist weg! Das ist auf jeden Fall eine gute Nachricht für die unzähligen antirassistischen Aktivist*innen, die in 14 Jahren seiner FPÖ-Obmannschaft gegen ihn mobilisiert haben. Die Koalition...
19.02.2019
Ein höherer Bezug schützt nicht vor Korruption. Das Gehalt für einen Ministerposten beträgt Brutto über 17.000 im Monat. Trotzdem kommt es zu Korruption (siehe Grasser) – gerade jene, die am...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr