Iran

04.02.2010
Bahman Gharamani ist Arbeiteraktivist im kurdischen Teil des Iran. Er ist Mitglied des „Koordinierungskomitees zur Unterstützung des Aufbaus von Arbeiterorganisationen“ (Komiteye...
02.01.2010
Die britische „Times“ stellt die richtige Fragen: Wann wird ein Aufruhr zur Revolution? Kommentator Michael Binyon schreibt am 29. Dezember: „In der ganzen Geschichte sind bei...
02.11.2009
„Solidarität“ (Solidarität ist die Zeitung der deutschen Schwesterorganisation der SLP) sprach mit Bijan Kiarsi von UIJSPA (Unabhängige Iranische Jugend, Studierende und Politische Ak-...
08.09.2009
1906/1911: Bürgerlich-revolutionäre Erhebungen1917: Ausrufung der Sowjetrepublik von Gilan (Nordiran)1921: Militärputsch des von GB unterstützten Reza Khan und Niederschlagung der Sowjetrepublik von...
08.09.2009
Sind all die IranerInnen, die in dieser Zeit "Gott ist groß" von den Dächern Teherans rufen, automatisch reaktionäre FundamentalistInnen? Oder fertige soziale RevolutionärInnen? Diese...
08.09.2009
Auf Solidaritätsdemonstrationen für die Bewegung im Iran dominiert der Slogan “Wo ist meine Stimme”. Die Bewegung ist sehr inhomogen, insbesondere die Moussavi-AnhängerInnen beschränken sich auf...
08.09.2009
Hunderttausende IranerInnen auf der Straße. Zehntausende ExiliranerInnen demonstrieren in Solidarität mit der Bewegung international. Die Farbe der Bewegung ist Grün, in Anlehnung an die Farbe des...
18.07.2009
Die am 12. Juni abgehaltenen Präsidentschaftswahlen im Iran haben eine revolutionäre Krise ausgelöst. Die herrschende islamistisch-kapitalistische Klasse ist in sich tief...
25.06.2009
Dreißig Jahre nach der Revolution von 1979 sind in Iran neuerlich revolutionäre Spannungen ausgebrochen – Millionen Menschen sind gegen die zweifellos manipulierten Ergebnisse...
24.06.2009
Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad wandte sich vor dem die Freiheit symbolisierenden Azadi-Monument in Teheran kürzlich an tausende von Anhänger, um den 30. Jahrestag...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr