Grüne

01.10.2012
Von wegen EU-kritisch Zustimmung zu Lissabonvertrag (2008) und ESM (2012). Ersterer bedeutet mehr Privatisierung und Deregulierung. Und er verpflichtet alle EU-Länder zum Aufbau einer EU-Armee, um...
20.09.2012
Während Teile der etablierten Parteien im Korruptionssumpf versinken, präsentieren sich die Grünen gerne als politische Alternative – und werden wohl von einer Schicht auch so gesehen. Aber halten...
20.09.2012
Die Grünen rühmen sich, beim ESM demokratische Kontrollen durchgesetzt zu haben – aber haben ArbeitnehmerInnen z. B. über Kürzungspakete jetzt wirklich ein Mitspracherecht? Sowohl die Unterstützung...
20.09.2012
Jüngstes Beispiel für den grünen Pragmatismus: Wiens AbfallberaterInnen, die um ihre Jobs kämpfen. Der Grüne Rathausclub unterstützt sie zwar in Worten, fühlt sich aber nicht zuständig und delegiert...
11.05.2012
Öffentlicher Verkehr wird von den etablierten Parteien verwendet, um angeblich im Interesse des Umweltschutzes Lügen zu verbreiten. Tatsächlich  wird der Individualverkehr gefördert....
11.05.2012
Angeblich werden Öffis in Wien billiger. Tatsächlich werden Einzelfahrschein, Wochenkarte und „Klimakarte“ teurer. Wer nicht täglich oder ganzjährig fährt, wie viele prekär Beschäftigte oder...
05.04.2012
Privatisierung, Teilprivatisierung, Auslagerung – das sind längst keine Fremdwörter mehr, wenn es um die Beschreibung des Wiener Gesundheitswesens geht. Es existieren bereits mehr als 200 Unternehmen...
21.03.2012
Kaum ist das Sparpaket des Bundes präsentiert, startetet die rot-grüne Stadtregierung Angriffe auf die 70.000 Wiener Gemeindebediensteten. Von der Krankenschwester bis zum Müllfahrer: alle werden als...
29.01.2012
Unter diesem Motto fand am 30.11 eine Demo in Wien statt. TeilnehmerInnen waren die Beschäftigten, Mitglieder und AktivistInnen der rund 50 Gruppen des Amerlinghaus und Personen, die das Amerlinghaus...
04.11.2011
Unbezahlbare Mieten, horrende Gebührenerhöhungen, Wohnungsmangel. Wohnen in Wien ist längst für viele zum Überlebenstraining geworden. Anstatt neuer Gemeindewohnungen und Subventionen für...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr

Kommende Termine

Fr 08.11.2019 18:30
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien
Sa 09.11.2019 11:00
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien