Grüne

14.03.2006
Lärmend und mit lautem Getöse hatte er sie einst betreten - mit gedämpften Ton und staatstragendem Blick verließ er sie, die politische Bühne des deutschen Bundestags. Der Rücktritt von...
22.02.2006
Werden in Deutschland bald neue Atomkraftwerke gebaut? Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) ermunterte die Atomlobby: „Die Wirtschaft muss sich trauen, Bauanträge zu stellen“ (Süddeutsche...
24.01.2006
Grüne Wirtschaftsphilosophie aktuell: “So lange gewährleistet ist, dass die Briefzustellung im Dienste der Kunden – vor allem am Land – erfolgt, ist mir sekundär, ob der Staat mit Mehrheit oder...
15.10.2004
Um festzustellen, dass SPÖ und Grüne keine Alternativen anbieten, muss man nicht nach Deutschland schauen. Auch in Österreich haben das beide Parteien schon bewiesen.Wien: Absoluter Sozialabbau In...
01.12.2003
"Sind sie eine öko-soziale Partei oder ein Sammelbecken grün angehauchter Linker?" ätzt das Volkblatt weiter.  Das Regierungsprogramm von Schwarz-Grün ist allerdings weder ökologisch, noch...
01.10.2002
Der Zusammenbruch der FPÖ/ÖVP-Koalition wurde laut allen Meinungsumfragen von kaum jemanden in Österreich bedauert. Das "Ende der Wende" kam aber durch die tiefe Krise der FPÖ zustande -...
01.03.2001
Papier ist bekanntlich geduldig und das Ablaufdatum von Wahlversprechen liegt üblicherweise am Wahlabend selbst. Ein weiser Spruch ist : „Du sollst sie an ihren Taten messen, nicht an ihren Worten“....
01.03.2001
Die Wiener Wahlen am 25. März haben bundespolitische Bedeutung, es ist auch eine Abstimmung über ein Jahr blau-schwarz. Die Themen, die von den verschiedenen Parteien angesprochen werden sind...
01.11.1998
Ein Aufatmen ging am 27. September durch Deutschland. Der „Dinosaurier der neoliberalen Politik“, Helmut Kohl, wurde nach 16 Jahren endlich abgewählt. Das Ergebnis stellt einen eindeutigen  Linksruck...
01.02.1998
Martin Wabl, Klubchef der steirischen Grünen, hat sich als weiterer Kandidat für die BundespräsidentInnenwahl ins Rennen gebracht. Ist er der langersehnte Kandidat der Linken? Vorwärts: Sie kommen...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr