Geschichte und politische Theorie

01.09.2001
Anfang Juli demonstrierten auf der Gewerkschafts-Demo 50.000 Menschen gegen die Regierung. Nun plant der ÖGB vom 24.9.-14.10. eine Urabstimmung. Und das zu einem Zeitpunkt, an dem der Begriff "Streik...
01.07.2001
Aufgrund der Zuspitzung des Nahost-Konflikts gab es in letzter Zeit innerhalb der Linken eine Debatte zum Antisemitismus. Sie zeigte symptomatisch: Will man/frau nicht in einer der vielen Sackgassen...
01.07.2001
Im Juni 1998 wurde in Frankreich ATTAC gegründet. Seither bietet es einen Attraktionspol für jene, die dem internationalen Kapital den Kampf ansagen wollen. Ausgangspunkt zur Gründung des Netzwerkes...
01.05.2001
Die Existenzberechtigung der Gewerkschaften ergibt sich aus ihrer Funktion, die Konkurrenz der Beschäftigten durch ihre gemeinsame Organisation und Interessensvertretung und die Entwicklung von...
01.05.2001
Sinkende Mitgliedszahlen und überaltete, teilweise entleerte Strukturen. Das ist das Bild, das viele Gewerkschaften am Beginn des 21. Jahrhunderts bieten. Die rasanten technologischen Entwicklungen...
03.02.2001
Ständig Nachrichten über Naturkatastrophen: Überflutungen, Erdrutsche, Erdbeben usw. Ist der Mensch wirklich unschuldig an der Entstehung von Umweltkatastrophen oder sind diese Ausfluss der...
01.12.2000
Die Auseinadersetzung zwischen Reform oder Revolution hat bereits in den letzten beiden Jahrhunderten einen tiefen Graben in die ArbeiterInnenbewegung gerissen. Der Ausgangspunkt war die Integration...
01.12.2000
„Die Kommunisten sind also der entschiedenste immer weitertreibende Teil der Arbeiterparteien aller Länder“ (Marx/Engels: Manifest der kommunistischen Partei). Als aus dem „Bund der Gerechten“ 1847...
01.12.2000
Die Gesellschaft verändert sich nicht von selbst. Die Geschichte von Aufständen und Revolutionen der Unterdrückten besteht aus Niederlagen und wenigen Siegen. Dafür verantwortlich: Das Fehlen einer...
01.12.2000
Die konkrete Frage, die sich stellt ist, ob Gewerkschaften überhaupt eine wichtige Rolle im "Widerstand" spielen können. Und weiter, ob sich die Gewerkschaftsspitze überhaupt noch ihrer...

Seiten