Geschichte und politische Theorie

01.07.2004
Das Komitee für eine Arbeiterinternationale (englische Abkürzung CWI) wurde 1974 gegründet und ist in 38 Ländern vertreten. Mit bedeutenden Sektionen zum Beispiel in Nigeria und Sri Lanka und einer...
26.04.2004
Alles begann am Donnerstag den 25. April 1974, als um 12.25 im Radio das Lied "Grandola Vila Morena"gespielt wurde. Am frühen Abend wurde bereits das Ende der faschistischen Gewaltherrschaft...
01.02.2004
Hier gehts zur Stadtführung https://www.slp.at/termine/80-jahre-februaraufstand-stadtf%C3%BChrungAm 12. Februar 2004 jährt sich zum 70.Mal die Machtergreifung des Faschismus in Österreich. Bundesheer...
01.12.2003
Ein Blick in die Streikberichterstattung der bürgerlichen Medien genügt, um die Existenz einer sozialistischen Zeitung zu rechtfertigen. Es herrscht Zensur, wenn es um die Interessen der arbeitenden...
01.11.2003
Auch die letzte Nummer der Volksstimme demonstrierte, wie es um die Partei politisch bestellt ist: Innerparteiliche GegnerInnen werden öffentlich diffamiert. Selbstbeweihräuchernd und vereinnahmend...
01.11.2003
Recht ist immer das Recht der Herrschenden. Das Lehenswesen hatte seine rechtlichen Konstruktionen und so hat es auch der Kapitalismus. Dies beginnt mit der Installation des Privateigentums und dem...
01.07.2003
Die frühen 90er sahen bedeutsamen Widerstand der ArbeiterInnenklasse gegen die neoliberalen Angriffe des Kapitals, besonders im Öffentlichen Sektor: 1992 der Aufstand der BergarbeiterInnen in...
01.02.2003
Mit dem Zusammenbruch des osmanischen Reiches im Ersten Weltkrieg entstand eine Reihe neuer Staaten und Kolonialgebiete. In der Golfregion wurden zuvor die riesigen Ölvorkommen entdeckt. Britannien...
10.12.2002
Nimmt also die Zahl der "Religiösen" wieder zu? Woher lässt sich dieser gesellschaftliche Trend zum Glauben an Gott ableiten? Als marxistische Partei fordert die SLP die konsequente...
10.12.2002
Ablehnung imperialistischer Kriegspolitik, Kampf gegen Privatisierung von Gesundheits- und Bildungssystem als auch gewerkschaftlicher Widerstand gegen Jobverlust und Deregulierung der Arbeit standen...

Seiten