Geschichte und politische Theorie

27.02.2018
Ich wuchs in einer politisch eher konservativen Gegend auf (Innviertel), wo die Meinungen von FPÖVP usw. Anklang finden. Ich konnte mit dieser Meinung nie was...
27.02.2018
„In Frankreich, da wissen Sie wie man kämpft.“ Das ist so ein Satz, den wir bei Infotischen&Co immer wieder mal von Menschen hören, die hierzulande mit dem ÖGB und den...
26.02.2018
2018 jährt sich die Ermordung Sophie Scholls durch die Nazis zum 75. Mal. Ihre sozialistische Einstellung wird oft verschwiegen. Dabei schrieb die „Weiße Rose“ in einem Flugblatt: „...
23.02.2018
 1987 gab der deutsche Stahlriese Krupp bekannt, das Hüttenwerk in Rheinhausen zu schließen. Die Antwort der ArbeiterInnen ging als „Rheinhausenstreik“ und als denkwürdiges Ereignis...
21.02.2018
Die Regierung versucht sich seit Beginn der Verhandlungen als harmonisch zu präsentieren, und als stabil. Doch auch wenn bei vielen das nackte Grausen aufsteigt bei der Perspektive von zehn Jahren (...
14.02.2018
Am 12. Februar 2018 traf sich eine Gruppe von Interessierten in Ottakring, um im Rahmen eines Stadtspaziergangs der SLP Schauplätze der Februarkämpfe 1934 zu besichtigen und somit an dieses Ereignis...
12.02.2018
Anlässlich des Jahrestages der Februaraufstände hier ein Verweis auf Artikeln zum Thema:Interview mit Maria Mair, einer Zeitzeugin: https://www.slp.at/artikel/%E2%80%9Emit-der-gemeinsamen-...
08.02.2018
Von „Aufschwung“, „Wirtschaftswachstum“, ja sogar von „Hochkonjunktur“ ist die Rede. Das Problem: es fühlt sich nicht so an. Die Regierung plant ein...
06.02.2018
Die dramatischen Ereignisse, die sich in Katalonien und dem spanischen Staat entwickelt haben, reflektieren die grundlegende soziale und politische Krise, die viele europäische Länder im Griff hat....
06.02.2018
„Seit dem Weltkongress (des CWI; Anm. d.Ü.) ist die Krise des Weltkapitalismus noch tiefer und die bürgerlichen Strategen sind von noch düstereren Vorahnungen über die Perspektiven ihres...

Seiten