Arbeitskämpfe

01.07.2005
In der Wiener BAWAG-Foundation läuft eine Ausstellung von Jeremy Deller zum Thema “Bergarbeiterstreik in Britannien 1984/85”. Im Zentrum der Ausstellung steht ein Film Dellers mit dem Titel “The...
01.07.2005
Britannien: Bergarbeiterstreik 1984/85 Das Beispiel des britischen Bergarbeiterstreiks 1984/85 steht nicht nur am Anfang der jüngeren Geschichte von Privatisierungen. Diese Auseinandersetzung...
01.07.2005
Die ersten Betriebsratswahlen bei der nunmehr zerstückelten Eisenbahn sind über die Bühne gegangen. Das Ergebnis widerspricht auf den ersten Blick jenen Einschätzungen, die von einer deutlichen...
24.06.2005
Der Skandal Der türkische Baumulti GAMA beschäftigt in der Republik Irland rund tausend Arbeiter, überwiegend türkischer Herkunft. Sie mussten regelmäßig 80 Stunden und mehr pro Woche arbeiten – für...
24.06.2005
Die nächste Runde in der Zerschlagung des öffentlichen Verkehrs ist eingeläutet. Verkehrsstaatssekretär Kukacka (ÖVP) kündigte an, mittels „Verländerung” bis zu 37 ÖBB-Strecken schließen zu lassen....
13.06.2005
Nach einem zehntägigen Streik von über 60.000 Beschäftigten der staatlichen Pakistan Telecommunivations Ltd. (PTCL) (siehe andere Beiträge auf dieser Seite) hatte die Regierung am 4. Juni in einer...
13.06.2005
Englische Version Dear Ladies and Gentlemen, with anger I heard of the undemocratic and brutal reaction of the pakistani government against the strike of the telecommunication workers....
07.06.2005
Am Freitag Abend errangen die Beschäftigten der pakistanischen Telekom einen massiven Sieg, als die Regierung ankündigte die Privatisierung des Unternehmens auf unbestimmte Zeit auszusetzen. Dies...
01.06.2005
Um die Privatisierung der staatlichen Pakistani Telecommunications Ltd (PTCL) zu verhindern, sind die 60.000 Beschäftigten seit mehreren Tagen im Streik. Regierung und Management gehen mit...
01.05.2005
Der österreichisch-südafrikanische Papiermulti Neusiedler/Mondi hat wie viele andere österreichische Konzerne im Osten groß eingekauft, und profitiert von den skandalös niedrigen Löhnen. Im...

Seiten