Sozialistische Arbeit im „heiligen Land“ Tirol finanziell unterstützen!

Österreich ist ja bekanntlich mehr als Wien. Und daher ist für die SLP der Aufbau von Ortsgruppen in allen Teilen des Landes wichtig. Seit einiger Zeit sind wir auch in Innsbruck aktiv. Ein interessantes Pflaster, das auch ganz anderes zu bieten hat als die Tiroler Schützen und Andreas Hofer. Nämlich SchülerInnenproteste, Flüchtlingsproteste, Antifa-Demos und vieles mehr. Sozialistische Inhalte sind dabei aber noch wenig vertreten. Und das wollen wir mit Hilfe unserer LeserInnen ändern!

  • 500 Flugblätter kosten 7,5 Euro
  • Ein Infotisch: 40.-
  • Ein Megafon: 50.-

Spenden bitte auf unser PSK-Konto (IBAN: AT25600000000 8812733)

Verwendungszweck: Startpaket Tirol

Mehr zum Thema: 
Erscheint in Zeitungsausgabe: 

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr