Türkei/Kurdistan

23.10.2014
Dieser Artikel erschien am 2.10.2014 auf http://www.socialistworld.net/Jeder Tag bringt weitere Nachrichten über die vom sogenannten „Islamischen Staat“ ausgeübten Aktionen:...
18.10.2014
Die Grauen Wölfe gelten als Kern des türkischen Rechtsextremismus. Ihr Erkennungszeichen sind drei Halbmonde, die Viele auch als Kette tragen. Sie sind verbunden mit der „Partei der...
11.10.2014
Trotz des heroischen Widerstandes von vor allem kurdischen KämpferInnen droht der IS-Terror immer größere Teile von Syrien, Irak und Kurdistan zu überrennen. In Solidarität mit den...
09.10.2014
Vorbemerkung: Dieser Artikel erschien am 25. August 2014 auf socialistworld.net. Daher beinhaltet er nicht die aktuellen Entwicklungen der IS-Offensive gegen Kobane. Wir veröffentlichen ihn in einer...
08.10.2014
Der Wunsch, Kobane zu helfen ist groß. Mitglieder des CWI sind auf der ganzen Welt Teil der Proteste in Solidarität mit Kobane. Diese Proteste können und müssen auch die jeweiligen Regierungen als...
08.10.2014

Linz

,

Salzburg

In den letzten Tagen fanden in Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck Solidaritäts-Demos und Kundgebungen für die belagerte Stadt Kobane und das vom IS attackierte Rojava statt. Die Terrormilizen des...
29.08.2014
Die SLP war zentral an den Massenprotesten gegen den Besuch des türkischen Präsidenten Erdoğan, verantwortlich für tödliche Arbeitsunfälle und Polizeigewalt, beteiligt. Der „Standard“...
27.08.2014
Über 10.000 Menschen demonstrierten am 19.6 in Wien gegen Erdoğans Wahlkampf-Auftritt. Der türkische Regierungschef ist u.a. verantwortlich für das gewaltsame Niederschlagen der Gezi-Park-Bewegung,...
08.07.2014
Bei den Wahlen im März wurde Erdogan gestärkt. Doch nach Soma sieht die Lage anders aus. Wie stabil ist sein Regime?Wenn man die Wahlergebnisse als Maßstab nimmt, sieht das Regime auf den ersten...
20.06.2014
Mit dem Besuch des türkischen Premierminister Tayyip Erdoğan am 19.6 kam der bevorstehende türkische Wahlkampf nach Wien. In der Wiener Eishalle sprach Erdogan vor 7.000 AnhängerInnen. Im Zentrum...

Seiten