Russland

12.09.2012
Die Proteste gegen Putin scheinen abgekühlt zu sein. Hat der Fall der Pussy Riots sie neu entfacht? Tatsächlich sind die Proteste nur wegen de Sommerperiode zurückgegangen. Für Mitte September ist...
03.08.2012
„Maria, Mutter Gottes - verjage Putin!“ sangen drei Mitglieder der regimekritischen Punkband Pussy Riot am 22. Februar 2012 in der Erlöserkathedrale in Moskau. Was folgte, waren Verhaftung wegen „...
02.07.2012
Wahlen in England: Nein zu Kürzungen! Bei den Gemeindewahlen in England trat ein Bündnis von GewerkschafterInnen und SozialistInnen (TUSC) an, dem die Socialist Party (CWI-England) angehört. In...
21.05.2012
In Moskau sind heute zwei Mitglieder des CWI („Komitee für eine ArbeiterInneninternationale“, deren Sektion in Österreich die SLP ist) verhaftet worden, die sich an einer Rund-um-die-Uhr-...
04.05.2012
Diskussionen über LGBT-Rechte (Lesbian, Gay, Bi and Transgender) in Russland sind immer angespannt. Die Liberalen schauen besorgt und verstecken sich, die extreme Rechte und Konservativen laufen heiß...
04.05.2012
SPÖ-EU-Parlamentarier Swoboda setzt offenbar auf gute Beziehungen zu Diktatoren. Er verfasste eine Resolution, um den Dialog (!!!) der Opposition mit Diktator Putin und Schoßhund Medwedew...
27.03.2012
Nach den Wahlfälschungen zugunsten von Putins Partei „Vereinigtes Russland“ (Wahlbeteiligung 145,47 %!) formierten sich Massenproteste. Hunderttausende Menschen gingen wutentbrannt auf die Straße,...
27.02.2012
20 Jahre Kapitalismus – und die Lage in den Ländern der früheren Sowjetunion ist katastrophal. Aber nun: Massendemos in Russland, erbitterte Streiks in Kasachstan – kommt der „kaukasische Frühling...
20.02.2012
Stellungnahme von Esenbek Ukteschbajew, Präsident der kasachischen Gewerkschaft “Schanartu" (Renaissance), und dem Vize-Präsidenten von “Schanartu”, Ainur Kurmanow...
20.02.2012
An den Botschafter der Russischen Föderation in Österreich Botschafter Sergej Netschajew A-1030 Wien, Reisnerstrasse 45-47 E-Mail: info@rusemb.at Sehr geehrter Herr Netschajew, seit einiger...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr