ROSA - Internationale Sozialistische Feminist*innen

01.03.2022
Das vor 1917 erzkonservative Land führte unmittelbar nach der Revolution das Frauenwahlrecht ein - als einer der ersten Staaten weltweit.Gleicher Lohn für gleiche Arbeit wurde festgelegt, Frauen...
01.03.2022
Alexandra Kollontai, geboren am 31. März 1872 in St. Petersburg/Russland, war wohl die bekannteste Frau unter den russischen Revolutionär*innen. Sie war die erste Frau, die als vollwertiges Mitglied...
01.03.2022
Eines der Themen, denen sich Kollontai widmete, war Prostitution. Zu ihren Lebzeiten waren viele Frauen gezwungen, ihren Körper zu verkaufen, um ihre Familien zu ernähren. Die sozialistische...
01.03.2022
Die Geschichte der Russischen Revolution und Kollontais Rolle kann uns dabei helfen, zu verstehen, welche Aufgaben heute vor uns liegen im Kampf gegen Sexismus, Gewalt an Frauen und jede Form von...
01.03.2022
Eine Revolution ist so lange undenkbar, bis sie stattfindet, dann gilt sie als unausweichlich, schrieb schon Rosa Luxemburg. Dasselbe galt für die Russische Revolution, in der Frauen eine zentrale...
27.02.2022
Der eskalierende Konflikt um und in der Ukraine trieb in Wien am 26. Februar tausende, vor allem junge Menschen auf die Straße. Neben Ukrainer*innen und Menschen mit ukrainischem...
23.02.2022
Die sozialistisch-feministische Initiative Rosa organisiert am 12.3. eine Konferenz. Diskutiert werden aktuelle, historische und theoretische Fragen sowie die nächsten Kampagnenschritte.12.3. ab 10....
23.02.2022
In den letzten Monaten haben unzählige Proteste gegen Gewalt an Frauen stattgefunden, in Österreich und international. Sie waren Ausdruck dafür, wie viele Menschen die Pandemie der Gewalt und die...
23.02.2022
Ob Schule, Lehre oder Uni: Sexismus gibt’s auch in der Ausbildung. Von Lehrenden, die “starke Burschen zum Tragen” brauchen, über Unterrichtsgestaltung und Weiterempfehlungen danach...
23.02.2022
Am 15. Jänner waren Aktivist*innen von „Do It Yourself: Frauentag Linz“ und der Kampagne ROSA in Vöcklabruck. Sie protestierten gegen den ersten Femizid des Jahres in diesem Bezirk....

Seiten