Rechtsextremismus und Faschismus

15.02.2022
Dieser Artikel erschien ursprünglich am Dienstad, den 08. Februar 2022, auf der Homepage unserer Internationale - International Socialist Alternative (ISA). Seit mehr als zehn Tagen wird das...
16.01.2022

Social Media Bild in Solidarität
mit italienischer Gewerkschaft

„Die GPA hat weder etwas zu verlangen und schon gar nichts zu fordern. Sie sollen aus dem täglichen Wirtschaftsleben endlich verschwinden und jene die Krise bewältigen lassen, die davon etwas...
12.12.2021
Mit Lockdown Nr. 4 und der Regierungs-Ankündigung einer Impfpflicht sind die Proteste der Maßnahmen-Gegner*innen zurück – und zunehmend gefährlich. Um es gleich vorneweg klar zu stellen: weder...
01.12.2021

Paket 1: Sozialistischer Feminismus

,

Paket 2: Antifaschismus

,

Paket 3: Gewerkschaften & Klassenkampf

 Es ist Lockdown, es ist Weihnachten, die Geschäfte sind zu und du willst deine Kohle nicht sinnlos ausgeben und auch noch sozialistische Arbeit unterstützen? Kein Problem! Wir helfen gerne...
22.11.2021
Weg mit Stelzer, Haslauer, Schallenberg, Kogler, Mückstein & Co - sie sind verantwortlich für die katastrophale Corona-Situation.Wir brauchen eine politische Alternative zu dieser Regierung auf...
21.10.2021
Für 11.9. planten "die Österreicher (DO5)" (Nachfolgeorganisation der Identitären) in Vöcklabruck eine "patriotische Zone". Der 1. Rückschlag war, dass sie eine Anzeige erhielten...
22.09.2021
Markus Hein ist Spitzenkandidat der FPÖ Linz bei den Wahlen im September. Er ist ehemaliger Obmann der Burschenschaft Arminia Czernowitz, die “schon seit über sieben Jahren für die Identitäre...
03.08.2021
Die Coronaschwurbler*innen sind zunehmend gewaltbereit und rechts wie der Fall von Ex-Soldat*innen wie “Anna Lena” zeigt. Diese tauschen sich in Telegram-Gruppen über den Bau von Bomben...
12.07.2021
Angesichts zunehmender Geschichtsfälschung durch Rechtsextremismus und Verschwörungs-Idiotien kommt aktiver antifaschistischer Gedenkkultur große Bedeutung bei. Einem Bündnis rund um das OÖ-Antifa-...
07.07.2021
Fidesz/Ungarn: 117 von 199 Parlamentssitzen, schaltet die Medien gleich. Durch nationalistische & religiös-fundamentalistische Propaganda versucht sie abzulenken. Es wurde eine Vettern-Wirtschaft...

Seiten