Innenpolitik

01.03.2019
Im Sommer 2018 bin ich politisch aktiv geworden. Dazu kam es, weil ich einen Lehrer hatte, mit dem ich viel über Politik diskutierte. Als das Thema des EU-Gipfels in Salzburg aufkam, wurde mein...
01.03.2019
Im Kapitalismus geht es um Profite, und nicht um die Bedürfnisse von Menschen. Wie und wofür genau also im Bereich der Pflege kämpfen? Betriebliche Organisation bis hin zu Streiks für bessere...
01.03.2019
9,7 Milliarden Stunden werden jährlich für unbezahlte Tätigkeiten wie Hausarbeit, Kinderbetreuung, die Pflege von Kranken aufgewendet. Zwei Drittel davon leisten Frauen. All das ist notwendig, um...
01.03.2019
Nur durch den Sturz des kapitalistischen Systems können wir Pflege nach den Bedürfnissen der Menschen organisieren.„Die Maßnahme ist Teil der Pläne zur Anhebung des faktischen...
01.03.2019
Zu Hause450.000 Menschen in Österreich beziehen Pflegegeld, brauchen also Pflege und Betreuung. 83 % davon sind zu Hause, nur 17 % in Pflegeheimen. Mit 950.000 Personen übernehmen pflegende...
01.03.2019
Dass wir alle einmal Pflege in irgendeiner Form brauchen werden, ist den meisten Menschen bewusst. So stehen in vielen Umfragen die Themen Pflege und Gesundheit ganz vorne. Verbreitet ist auch das...
01.03.2019
Auch bei der 13. Donnerstagsdemo in Wien am 17.1. war die SLP wieder vertreten. Es ging um das Thema „Bildung“. Ein Bereich, wo die SLP schon vor einem Jahr die Initiative gesetzt hat,...
22.02.2019
Schon im Regierungsprogramm steht es, nun kommen die ersten Schritte - die Regierung will, unterstützt und getrieben von religiösen Fanatiker*innen und Ultrarechten, das Selbstbestimmungsrecht von...
10.02.2019
2017 flogen sie aus dem Nationalrat. 2019 planen sie das „grüne Comeback“. Das meint zumindest ihr Bundessprecher Werner Kogler im Interview vom 27.12. für den Kurier. Zielgruppe für...
10.02.2019
,
Schwarz-Blau setzt, um den aktuellen Bedürfnissen des Kapitals nachzukommen, auf Zentralisierung, Einsparungen und Personalabbau. Das bringt sie in Widerspruch zu den eigenen föderalistischen...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr