SLP-Aktivitäten

06.02.2018
SLP und Nicht mit Mir organisieren in Wien und Linz Proteste gegen sexualisierte Gewalt an FrauenAm 25. November, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, organisierten AktivistInnen der SLP...
05.02.2018
Auch in Linz sind am 3.2. über 3000 Menschen gegen rechtsextreme und elitäre Burschenschafter auf die Straße gegangen. Deutlich mehr Menschen als in den letzten Jahren nahmen am Protest teil.Die...
01.02.2018
Der Aufstand der ArbeiterInnen gegen den Austrofaschismus zeigt das Potential für Widerstand in der ArbeiterInnenklasse und jenes für das Versagen und den Verrat des Reformismus in Gestalt der...
29.01.2018
Servus TV veranstaltete nach den Wahlen eine Diskussion über Schwarz-Blau. Mit dabei war nicht nur FPÖ-Urgestein Mölzer, sondern auch SLP-Aktivistin Sonja Grusch. Sie nagelte Mölzer auf die...
29.01.2018
Ich hatte mit AktivistInnen der SLP schon viele spannende Diskussionen und habe mich bei einigen der zahlreichen Aktionen beteiligt: Gegen das "blaue Familienfest" in der Brigittenau,...
28.01.2018
, ,

Bezirksdemo aus dem 20.

,
Über 10.000 Menschen haben am Freitag (26.1.) gegen den FPÖ-Akademikerball demonstriert. Damit handelt es sich um die größte Demo gegen den Akademikerball, früher WKR-Ball, seit Beginn der Proteste....
25.01.2018

Sozial aber nicht blöd Block

,

 

 

, , ,
Bis zu 3000 Beschäftigte des privaten Gesundheits- und Sozialbereichs beteiligten sich am 24.1. an einer von den Gewerkschaften Vida und GPA-djp organisierten Demonstration über die Mariahilfer...
23.01.2018
, ,
26.1. | 15:30 | WallensteinplatzBezirksdemo zur Großdemonstration gegen den AkademikerballFacebook: https://www.facebook.com/events/2164451157115607/ Wir wollen aus dem 20. Bezirk zur...
15.01.2018

Bis zu 70.000 gegen Schwarz-Blau

,

Die Initiative #lernegerne

,

In der IKL organisieren sich Lehramtsstudierende

,

Haupttransparent der SLP

,

Irene Mötzl, Betriebsrätin im Wohnservice Wien,

spricht über die Bedeutung

von kämpferischen Gewerkschaften

,

Martina spricht für

die linke Initiative Aufbruch

Bis zu 70.000 Menschen gingen am 13.1. trotz Kälte und Regen gegen Schwarz-Blau auf die Straße. Obwohl es bei solchen Mengen immer schwer ist, die genaue TeilnehmerInnenzahl anzugeben, ist das...
15.01.2018
Von den etablierten Parteien können wir uns nichts erwarten. Sie alle haben durch ihre neoliberale und rassistische Regierungspolitik die Rechten erst stark gemacht. Keine Abstimmung im Parlament,...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr