Armut und Reichtum

23.01.2015
Auf der ÖGB-Homepage wird die Zeit herunter gezählt, bis von der Regierung eine Lohnsteuerreform erwartet wird. Glauben die ÖGB-Spitzen tatsächlich, dass die Regierung die Forderungen der...
16.12.2014
Das reichste 1 % in Österreich besitzt 38 % des Vermögens, also 469 Milliarden Euro!Für den 21.11 organisierte das Aktionsbündnis "Nein zum 12-Stunden-Tag" einen Sternmarsch...
06.12.2014
Es werden ein paar VorzeigemigrantInnen präsentiert, die „stolz“ auf Österreich sind. So wird die tägliche Diskriminierung geleugnet und die Schuld an sozialer Misere auf Betroffene...
06.12.2014
Aus Österreich gehen Jugendliche für den IS kämpfen: 74% von ihnen haben keinen Schulabschluss, 94% keine abgeschlossene Berufsausbildung, die meisten waren arbeitslos. Kampf gegen Fundamentalismus...
04.12.2014
Jeden Tag neue Vorschläge, wie uns das Geld gestohlen, den Reichen aber gegeben wird. Wir sollenbis zu 12 Stunden pro Tag arbeiten. Das Pensionsalter soll automatisch an die Lebenserwartungangepasst...
26.11.2014
„Neos“ soll frischen Wind in die österreichische Politik bringen. Mit lässigem Auftreten wird eine rosarote „Alternative“ verkauft. Dabei wird auf liberale Ideen gesetzt. Im...
11.11.2014
Der 20. Bezirk ist einer der ärmsten Bezirke Wiens. Besonders in der Brigittenau sehen wir eden Tag, was Armut und Arbeitslosigkeit ausrichten. Viele arbeiten bis zum Umfallen und kommen trotzdem...
29.09.2014
 Jedes Jahr die gleiche Plackerei: Kann man das Geld für einen richtigen Urlaub aufbringen oder wird es nur ein Kurztrip, ein Wellness-Aufenthalt etc.? Denn während die („volksnahen...
29.09.2014
Sowohl bei der Eröffnung der Festspiele am 20.7. als auch zu Beginn der Aufführungen am 27.7. wurden die Reichen und Schönen mit ArbeiterInnen, Jugendlichen, PensionistInnen – die so gar nicht...
17.09.2014
Die Polizei füttert die Medien mit Legenden, Vermutungen und ungenauen sowie vermischten Fakten. Medien nehmen das auf, verfälschen und vermischen weiter und provozieren rassistische Reaktionen. Die...

Seiten