SLP-Aktivitäten

01.06.1999
„Kampagne gegen Bregartner geht weiter. Bürgermeister contra SOV: Prozeß noch im Juni“ – berichtet die konservative Welser Rundschau (23/99). Auch über die Entwicklung der SOV-Kampagne liest man im...
01.05.1999
„Heftige Proteste gegen eine einen mittellosen Studenten treffende öS 480.000,- Klage, die der Welser Bürgermeister Karl Bregartner (SPÖ) wegen des Vorwurfs des Rechtsextremismus eingebracht hat, gab...
01.03.1999
Am 27/28. Februar fand in Wien die Konferenz der SOV statt. Diskutiert wurden internationale und österreichische Perspektiven, das Superwahljahr 1999 und die Frage einer Eigenkandidatur der SOV sowie...
01.03.1999
Der Welser Bürgermeister Bregartner (SPÖ) bedroht die SOV mit der Ankündigung einer Klage. In der Regionalzeitung „Welser Rundschau“ polterte er: „Mich nennt keiner mehr ungestraft rechtsextrem“....
01.02.1999
Kandidieren im Superwahljahr 1999? Kristallisationspunkte politischer Auseinandersetzungen, werden im Jahr 1999 vor allem in den Wahlgängen auf den unterschiedlichsten Ebenen bestehen. Niedrige...
01.02.1999
Nun mag man sich die Frage stellen was die monarchistische Paneuropa-Bewegung und die EU-Kandidatur des „Kaiserenkels“ mit einer „Kinderhilfsorganisation“ zu tun haben? Auf den ersten Blick...
01.02.1999
„Für den sofortigen Rücktritt von Bregartner und Stadtregierung - keine Veträge und kein Geld für den Rechtsextremismus! Mehr Geld für die Jugend - selbstverwaltete Jugendzentren!“ so lauten die...
01.12.1998
Bereits seit Mitte 1998 hat die SOV sich um die Vorbereitung einer Kandidatur links von SPÖ und Grünen bemüht. Wir gehen davon aus, daß sich die Linke im Allgemeinen und SozialistInnen im Besonderen...
01.11.1998
Die SOV strebt - wie berichtet - eine linke Kandidatur mit einem klaren sozialistischen Profil bei den Nationalrats und EU-Wahlen 1999 an und wird sich in dieser Frage bis Jahresende festlegen. Im...
01.07.1997
Nachdem ein linker Bündnisversuch für die Welser Gemeinderatswahlen in Wels an der örtlichen KPÖ und anderen Faktoren gescheitert ist, planen wir trotzdem, bei den Wahlen mitzumischen. Wir werden das...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr