Libanon

08.08.2006
Der derzeitige Krieg zielt nicht darauf ab, die Freilassung der gefangen genommenen Soldaten zu bewirken oder Sicherheit für die nördlichen Siedlungen zu bringen. Die Generäle und Politiker können...
27.07.2006
„Wir werden den Libanon um 20 Jahre zurückwerfen“. Diese Drohung eines israelischen Generals wird soeben durch brutale Angriffe der israelischen Armee (IDF; Israeli Defence Forces) auf den Libanon in...
23.07.2006
Auch hier, in einer Gegend in der Nähe von Beirut, die bisher nicht so stark von den Bombenangriffen in Mitleidenschaft gezogen worden ist, wird die Lage täglich schwieriger. Den Leuten, die im Süden...
18.07.2006
In der Nacht auf den 13. Juli bombardierte die Israelische Armee den Internationalen Flughafen von Beirut, feuerte Raketen auf die Hisbollah und führte mehr als 30 Luftangriffe auf libanesische Ziele...
18.07.2006
„Wir werden den Libanon um 20 Jahre zurückwerfen“. Diese Drohung eines israelischen Generals wird soeben durch brutale Bombenangriffe der israelischen Armee, den IDF (Israeli Defence Forces), auf den...
13.07.2006
Ein Sozialist in Beirut sandte uns seinen folgenden Augenzeugenbericht: „Der israelische Angriff weitet sich jetzt auf sämtliche Gebiete, inklusive der Bergregionen und des Nordens aus. Der...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr

Kommende Termine

Fr 08.11.2019 18:30
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien
Sa 09.11.2019 11:00
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien