Aufbruch

02.11.2016
Seit Juni gibt es den „Aufbruch“. In zahlreichen Gruppen wird österreichweit diskutiert. Nun gibt es von 27-29. Oktober Aktionstage, denn: Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten!...
21.10.2016
Von 9. -10. September kamen Delegierte aus ganz Österreich zum 2. Planungstreffen von Aufbruch. Auch einige SLPlerInnen vertraten ihre lokalen Gruppen. Am ersten Tag ging es in Kleingrppen um...
16.09.2016
Am 9. und 10. September tagte das 2. Planungstreffen von Aufbruch. Delegierte aus ganz Österreich – von Tirol bis Burgenland, von Kärnten bis Niederösterreich – kamen zusammen. Von...
13.09.2016

(C) janina lenz

Ende Juli fand das erste Planungstreffen von Aufbruch mit über 60 Delegierten aus beinahe allen Bundesländern statt. Beschlossen wurden ein Aktionstag im Herbst, eine Intervention am CETA-Aktionstag...
09.09.2016
Seit der Aufbruch-Gründungskonferenz sind inzwischen drei Monate vergangen. Drei Monate, die die über 30 lokalen Gruppen genutzt haben um ihre Rolle in Aufbruch zu finden und auch eine Reihe erster...
08.08.2016
Letztes Wochenende tagte in Wien, das erste Planungstreffen von Aufbruch. Die Gefühle danach sind gemischt: Es hat gezeigt, was möglich ist - wir müssen es aber auch schaffen, bei gemeinsamen Treffen...
20.07.2016
Über 1.000 Leute mit verschiedensten Ideen kamen am 3. und 4.6. in Wien zusammen, weil sie sich in einer Sache einig sind: „So wie bisher kann es nicht weitergehen!“. Dieses Motto der...
19.07.2016
Aufbruch hat sich zum Ziel gesetzt, eine Organisierungskampagne mit dem Titel „Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten“ zu führen. Der Startschuss war die Aktionskonferenz Anfang...
15.06.2016
Sozialismus.info, Nachrichtenportal der Sozialistischen Alternative (deutsche Schwesterorganisation der SLP) sprach vor der Aufbruch Konferenz am 3./4. Juni in Wien mit Sebastian Kugler, SLP-Aktivist...
08.06.2016
Es tut sich was. Hunderte wollen aufbrechen weil es nicht so weitergehen kann. Gut möglich, dass wir in den nächsten Wochen eine starke, dynamische Kampagne sehen werden, die klar macht, dass wir uns...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr

Kommende Termine

Fr 08.11.2019 18:30
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien
Sa 09.11.2019 11:00
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien