Arbeitskämpfe

30.03.2019
Der Jugendvertrauensrat (JVR) ist "gerettet" und das wird von der Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) als großer Sieg gefeiert. Tatsächlich hat die Kampagne aber v.a. die Schwächen der ÖGJ und auch...
12.03.2019
- CaritasIm Sozialbereich finden sich Beschäftigte bei praktisch gleicher Arbeit in fünf Kollektivverträgen wieder. Die von der Gewerkschaft betonte Koordination ist gut, obwohl eigentlich ein Kampf...
01.03.2019
Viele Beschäftigte im Sozialbereich wollen gegen schlechte Bezahlung, wachsenden Arbeitsdruck und den Sozialabbau aktiv werden. Das zeigte sich u.a. beim Warnstreik im Februar 2018. Ein Problem...
28.02.2019
- Sklaverei 2019Im Zuge der Französischen Revolution wurde 1794 in Frankreich als einem der ersten Länder die Sklaverei abgeschafft. 225 Jahre später gibt es mehr Sklav*innen als je zuvor: Geschätzte...
28.02.2019
Die Erhöhung für 2019 sieht auf dem Papier nicht so schlecht aus: 2,2% plus 25,- Euro auf die Mindestgehälter. Allerdings ist es ein Doppelabschluss (Inflation plus 0,5% für 2020). Und: Das...
19.02.2019
Der heurige Abschluss des SWÖ-KVs erinnert stark an letztes Jahr: Zuerst Warnstreiks, die in manchen Betrieben sehr aktiv geführt wurden, und dann ein viel zu niedriger Abschluss. Allerdings haben...
17.02.2019
Kaum ein Tag vergeht in dieser Februar-Woche, ohne dass eine Gewerkschaftsdemonstration durch Berlin zieht. Die Landesbeschäftigten kämpfen im Rahmen der Tarifrunde der Länder für höhere Löhne, bei...
12.02.2019
Von Dienstag bis Donnerstag werden Warnstreiks im privaten Sozial- und Pflegebereich abgehalten. Die Kollektivvertragsverhandlungen für die „Sozialwirtschaft Österreich“ (SWÖ) haben bis...
11.02.2019
Egal ob Bund oder Länder: Überall wird gekürzt! Blau-Schwarz streicht bei der Mindestsicherung, im rot-grünen Wien gab es 2018 für weite Teile des Sozialwesens nur 1% Erhöhung der Tagsätze - im...
06.02.2019
Die Auseinandersetzungen rund um die Bezahlung und die Arbeitszeit im privaten Sozial- und Pflegebereich, haben sich in den letzten Tagen zugespitzt:Am 29.1. gab es in Wien, Graz und Linz einen...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr