Antifaschischmus und Antirassismus

01.06.2001
Knapp gewann Berlusconis rechtsaußen Wahlbündnis “Haus der Freiheiten” mit 48,5% die italienischen Parlamentswahlen. Österreichische KommentatorInnen ergingen sich in Spott, dass die EU-Regierungen...
01.06.2001
Nach der Abtreibungsklinik am Fleischmarkt hat “Pro-Life” nun die Mairo-Klinik aufs Korn genommen. Wieder werden Frauen beschimpft, bedroht und anderwertig belästigt. Wie wir schon in einer unserer...
01.05.2001
Von der stärkeren Regierungspartei hat sich Haiders Partei binnen weniger Monate zur Schwachstelle der Bundesregierung entwickelt. Die Niederlage bei den Wiener Wahlen hat die Freiheitlichen direkt...
01.04.2001
Ein Höhepunkt im ganzen Wiener Wahlkampf war das große Fest der SchülerInnen-Aktions-Plattform (SAP) und der Antifaschistischen Linken (AL) in der ARENA. Das Fest am Abend vor der Wahl brachte die...
01.03.2001
Seit der Regierungsbeteiligung zeichnet sich ein Abwärtstrend der FPÖ ab. Deutlich wird das bei Umfragen und  die schlechten Ergebnisse in Steiermark und Burgenland. Viele sehen darin ein Indiz für...
01.02.2001
In der Opposition und in der Regierung zugleich, offen rassistisch und doch liberal, Sparpakete schnürend und doch die Partei der kleinen Leute. Die FPÖ ist ein internationales Phänomen; zwar nicht...
01.02.2001
Österreich Ende Jänner: Es tagt ein Ausschuss der „ Versicherungsanstalt der Eisenbahnen“, die unter starkem Gewerkschaftseinfluss stehen. Auch der Gewerkschaftliche Linksblock (gestärkt durch die...
01.02.2001
Immer noch werden MigrantInnen und häufig auch Menschen nichtösterreichischer Herkunft mit österreichischer StaatsbürgerInnenschaft aus den Gemeindewohnungen ferngehalten. Seit Jahren haben SPÖ und...
01.11.2000
Mit dem "Weisenbericht" haben die EU-14 den Rechtsextremismus der FPÖ salonfähig gemacht. Die "Sanktionen" wurden fallengelassen; es gibt also nichts mehr, wovor wir uns fürchten müssten. Schließlich...
01.11.2000
Bei den belgischen Kommunalwahlen am 8. Oktober konnte der faschistische "Vlaams Blok" seine Stimmen in Antwerpen um 4 Prozentpunkte auf 33% erhöhen. Er verfügt nun über zumindest je einen...

Seiten