SLP unterstützt Proteste im Sozialbereich – Heisser Herbst statt fauler Kompromisse!

Seit Jahren unterstützt die SLP KollegInnen und Mobilisierungen im Sozialbereich. Gut, wenn die Gewerkschaft kämpferisch auftritt, doch leider kam es bisher viel zu oft zu faulen Kompromissen. Gemeinsam mit „Sozial aber nicht blöd“ wird die SLP in den kommenden Monaten Veranstaltungen machen, Aktionen durchführen und für Proteste mobilisieren. Der Gewerkschaftsführung ist eine kämpferische und aktive Basis leider ein Dorn im Auge. Darum gibt’s für die auch kein Gewerkschaftsgeld. Für Flugblätter und Kampagnenaktivitäten sind wir daher auf Spenden angewiesen.

Spenden für die Unterstützung der Proteste im Sozialbereich bitte auf unser Konto:

PSK 8812.733
BLZ 60.000

IBAN: AT25600000000 8812733
BIC: OPSKATWW

 

 

Erscheint in Zeitungsausgabe: 

Nachrichten aus dem Quarantäne-Kapitalismus

Auch auf Facebook!

25.03.2020

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehr