Protest vor Zielpunktfilialen im 20. Bezirk

Am Sonntag den 7.12. haben SLP-AktivistInnen, Zielpunkt-Beschäftigte und solidarische KundInnen eine Protest-Tour zu vier Zielpunkt-Filialen im 20. Bezirk in Wien organisiert. Die KollegInnen machten in Reden ihrem Ärger Luft und stellten klar, dass sie bereit sind, weiter um alle Jobs und die ausstehenden Gehälter zu kämpfen. Unsere Flugblätter und Reden kamen bei KundInnen, PassantInnen und Zielpunkt-Beschäftigten sehr gut an - Ununterbrochen bekamen wir solidarische Rückmeldungen. Das zeigt: Das Potential für Widerstand ist vorhanden, nun ist es die Aufgabe der Gewerkschaften, dieses auch aufzugreifen!

Die Protest-Tour war ein voller Erfolg, doch nur der erste Schritt! In den nächsten Tagen werden wir im 15. und im 3. Bezirk ähnliche Aktionen organisieren. Werde auch du mit uns aktiv! Verteidigen wir die Jobs und Gehälter bei Zielpunkt und kämpfen wir gegen Arbeitslosigkeit und Unternehmerwillkür!

Nächste Protestaktionen vor Fililalen:
Montag, 7.12. | 17:00 | Camillo-Sitte-Gasse 6
Freitag, 11.12. | 12:30 | Marxergasse 29

 

Kommende Termine

bitte um Anmeldung!
Fr 07.10.2022 17:00
,
Wien
Bündnis aus linken, iranischen, kurdischen und...
Sa 08.10.2022 14:00
,
Wien
Cafe "The Heart of Joy“ (Franz-Josef-Straße 3)
So 09.10.2022 14:00
,
Salzburg
Wien West
Mo 10.10.2022 18:30
wöchentlich
,
Wien