Antifaschischmus und Antirassismus

22.09.2017
, , , ,
Über ca. 30 AktivistInnen demonstrierten am 16.9., auf einer von der Sozialistischen LinksPartei organisierten Kundgebung, gegen den bundesweiten Wahlkampfauftakt der FPÖ in Wels. Schon in den Wochen...
18.09.2017
Trotz strömenden Regens gingen am 14.9. in Salzburg rund 250 Flüchtlinge aus Afghanistan gemeinsam mit solidarischen Menschen auf die Straße. Obwohl die Zahl der zivilen Opfer höher ist als je zuvor...
14.09.2017
Die SLP hat sich am 09.09 in Wien gemeinsam mit rund 150 AntifaschistInnen an den Aktionen gegen die neofaschistischen Identitären beteiligt. Diese wollten mit dem „Gedenkzug Befreiung Wiens -...
13.09.2017
Eines der Prinzipien, für das ernstzunehmende Gewerkschaften einstehen sollten, ist die Einheit aller ArbeitnehmerInnen, weil Spaltung schwächt. Allein dies müsste jegliche Diskussion zur...
11.09.2017
Seit Monaten kündigt die FPÖ ihr Wirtschaftsprogramm an. Aus der Industriellenvereinigung wurde mitgearbeitet und es schreit „wir wollen in die Regierung“. Verbiegen muss sich die FPÖ...
11.09.2017
Im Rahmen unserer Kampagne gegen den Wahlkampfauftakt der FPÖ in Wels am 16. September organisierte die Sozialistische LinksPartei SLP am Donnerstag den 7.9.2017 eine Kundgebung gegen rechte Hetze...
19.08.2017
Ende Mai kam es in Nürnberg zu einer von zahllosen Abschiebungen in Deutschland. Ein 20-jähriger Afghane wurde an einem Morgen von der Polizei aus seinem Klassenzimmer an einer Nürnberger...
18.08.2017
Zum Kampf gegen die Rechte sind Massendemonstrationen und eine linke Alternative nötigDie feindselige nationalistische Gewalt „weißer“ Rassisten, zu der es am Wochenende in...
13.08.2017
Unser Spitzenkandidat Florian Klabacher (28), Pflegehelfer in Linz, erklärt warum er bei den kommenden Wahlen für die Sozialistische LinksPartei kandidiert.Nachdem ich 2004 als 15-Jähriger in...
04.08.2017
Was tut eine Partei, deren kultureller Horizont bei Hundebildern und dem Christkindl endet, wie diverse Titelblätter der Partei-Zeitschrift "Uhrturm" nahelegen? Sie setzt deren...

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr