SLP-Büro (20; Pappenheimg. 2 - bei Büro läuten)

#Metoo Wie kämpfen gegen Sexismus und Gewalt an Frauen

Diskussion: #metoo Wie kämpfen gegen Sexismus und Gewalt an Frauen?
16.11. | 18:30 | SLP-Büro (Pappenheimgass 2/1, bei Büro läuten)

Seit einigen Wochen machen mit dem Hashtag #metoo Frauen (und auch einige Männer sowie Trans- und LGBTQI-Personen) auf die sexuellen Übergriffe aufmerksam, die sie erleben mussten. Sexuelle Belästigung ist kein neues Thema. Mindestens drei Viertel aller Frauen und ein Viertel der Männer und viele Trans- und LGBTQI-Personen sind im Erwachsenenalter davon betroffen.

Nach der Demo: Die SLP in gemütlichem Rahmen kennenlernen!

"Schweine-Lumpen-Pack" (FPÖ), "Hauptorganisatorin antifaschistischer Proteste" (Verfassungsschutzbericht), "Die, die auf Demonstrationen mit fünf Polizisten am Rücken am Boden liegen" (VICE)...
... Beschreibungen anderer über uns gibt es viele. Aber was ist eigentlich die SLP (und was das CWI?) und was machen ihre AktivistInnen eigentlich so und wofür stehen sie? Kann man da mitmachen und wenn ja, warum und wie?
Alles, was du immer schon über die SLP wissen wolltest, dich aber nie zu fragen trautest, hat hier in gemütlicher Atmosphäre bei Getränken und Snacks Platz!

Seiten

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr