Gudrunstrasse 135

Eine Welt zu gewinnen

Workshop-Programm: 

10:00 Vormittag-Workshops:

  • 10 Tage, die die Welt erschütterten: Der Oktober 1917 
  • USA – Nordkorea - China: Vom Wirtschafts- zum Weltkrieg? mit Jess Spears
  • Von der Willkommenskultur zu Obergrenzen: Wie konnte das passieren? 

 

13:30 Nachmittag-Workshops 1:

  • Aus dem Schatten der Geschichte: Frauen und LGBTQI-Befreiung im revolutionären Russland 
  • Soziales Pulverfass Balkan: Klassenkämpfe in Ex-Jugoslawien 
  • Industrie 4.0 und Automatisierung: Erobern Roboter die Welt? 

 

Eine Welt zu gewinnen

Die Bedeutung der Russischen Revolution - damals & heute

RednerInnen:

  • Jess Spear: Sozialistin aus den USA, Klimaforscherin, Leiterin der erfolgreichen Kampagne für einen $15 Dollar Mindestlohn
  • Helmut Dahmer: Soziologe, Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher über Marxismus und Psychoanalyse

 

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr