Gasthaus "Zypresse"

Wien 7; Westbahnstr. 35A (5er bzw. Nähe Urban-Loritz-Platz)

Treffen von Sozial aber nicht blöd

Bald starten wieder die Kollektivvertrags-Verhandlungen im Sozial- und Gesundheitsbereich.
Was erwarten wir uns von diesen Verhandlungen?
Bei Caritas und Diakonie geht es auch ums Geld.
Im BAGS/SWÖ-Kollektivvertrag wird es heuer keine Verhandlungen über die Lohn- und Gehaltshöhe geben, da die schon im Februar abgeschlossene Erhöhung Inflationsrate (VPI) + 0,35% für 2015 gilt.
Der Antrag zu neuen Verhandlungen wurde vom Gremium der GPA-djp abgelehnt (mehr dazu in Kürze). Doch das so genannte „Rahmenrecht“, also der „Text“ des Kollektivvertrags, wird verhandelt.