Heute Abend: Livestream zu prominent besetzter Soli-Veranstaltung für Kasachstan!

Heute abend organisiert die Campaign Kazakhstan in London eine Veranstaltung, zu der es einen livestream geben wird. Es wird einen Film, Musik, Lyrik und einige Reden geben. Teilnehmen werden u.a. die Cellorhythmics - eine Musikgruppe inklusive der bekannten Musikern Alfia Nakipbekova aus Kasachstan. Es geht darum, knapp ein Jahr nach dem Massaker von Shanaozen dieses wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken. Vorgetragen werden auch Werke des Dichters Aron Atabek, der zur Zeit eine sechsjähirge Haftstrafe verbühst.

Livestream http://www.livestream.com/cellorhythmicscampaignkazakhstan 

(Achtung, am Anfang sieht man eine Werbung. Die Übertragung wird um 20.00, ev. 20.15 beginnen, wenn ihr also einen schwarzen Bildschirm seht, einfach warten, es kommt dann schon!)

Es wird auch die Möglichkeit geben, im Zuge der Übertragung per PAyPal zu spenden.

Mehr zum Thema: 

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr