Andere über uns: auf der Demo für Straches Rücktritt

Auf der Großdemo für Straches Rücktritt interviewte Okto-TV SLP-Aktivisten Sebastian Kugler über den Ibiza-Skandal und die Konsequenzen. Sebastian stellte klar, dass nicht nur die FPÖ auf der Gehaltsliste der Banken und Konzerne ist, sondern auch die anderen etablierten Parteien. Es braucht eine sozialistische Alternative zu diesem korrupten System der Reichen und ihren Parteien!

Mehr zum Thema: 
Erscheint in Zeitungsausgabe: 

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr