Uns reicht's! - Frauen in die Offensive

PDF: 

Das Frauenprogramm der SLP

In Zeiten des “Sparens” sind Frauen die ersten, die von Kürzungen betroffen sind. Damit einhergehend wird versucht, Frauen wieder verstärkt in “ihre” traditionelle Rolle zurückzudrängen. Vor allem von konservativer Seite wird die “besondere Aufgabe der Familie” und die bedeutungsvolle Verantwortung der Frau für diese betont. Aufgaben, die der Staat zu leisten hätte, werden wieder massiv der Familie und damit den Frauen zugeschoben. Frauen müssen damit fertig werden, Erwerbs und Hausarbeit gleichzeitig zu leisten; müssen mit ihrer Zeit jonglieren, wenn sie keine ausreichende Kinderbetreuung finden; müssen sich am Arbeitsplatz verantworten, wenn ihre Kinder krank sind, ...

4.00€

Nachrichten aus dem Quarantäne-Kapitalismus

Auch auf Facebook!

25.03.2020

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehr