Nach Göteburg und Genua

PDF: 

Welche Taktik braucht die antikapitalistische Bewegung?

Die vorliegende Broschüre ist eine Textsammlung, die wir angesichts der Debatten nach den Ereignissen von Göteborg, Salzburg und Genua veröffentlichen. Die Schüsse von Göteborg und der Mord von Genua haben viele Fragen aufgeworfen. Dass die österreichischen Politiker und Polizei sich von ihren Kumpanen in Schweden und Italien nicht wesentlich unterscheiden, hat das Vorgehen in Salzburg ebenso gezeigt wie die Überwachung jener Menschen die nach Genua wollten und das skandalöse Verhalten der österreichischen Behörden im Fall der Volxtheater-Karawane.

 

2.15€

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr

Kommende Termine

Mo 21.10.2019 18:00
SLP-Treffen
,
Wien
Fr 08.11.2019 18:30
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien
Sa 09.11.2019 11:00
Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in unsicheren Zeiten!
,
Wien