Weil wir unabhängig sind, brauchen wir DEIN Geld

Die SLP ist nicht abhängig vom Geld von Unternehmen oder Regierungen. Wir können daher schreiben, was ist, und nicht, was diese gerne hätten. 2018 haben wir viel vor: Widerstand gegen diese Regierung und ihre Politik. Unterstützung von Arbeitskämpfen. Organisierung von Aktionen gegen rechte Gewalt und für Frauenrechte. Zeitungen, Broschüren, Veranstaltungen, Proteste und Demonstrationen. Um das und noch viel mehr machen zu können brauchen wir viele helfende Hände (und Hirne) und auch Geld. Unser Ziel bis Ende 2018 ist es, 15.000 Euro aufzubringen. Hilf mit, damit wir das schaffen. Spende oder nimm ein (Förder)Abo von Vorwärts. Direkt in unseren Treffen, bei Aktionen oder auf unser Konto:

IBAN: AT25600000000 8812733
BIC: OPSKATWW

Mehr zum Thema: 
Erscheint in Zeitungsausgabe: 

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr