Schulstreik-Wiki fürs Klima

Am 15.3 werden international hunderttausende Schüler*innen gegen die herrschende Klima-Politik streiken. Dieses Wirtschaftssystem interessiert sich nur für Profite – und dafür zerstört es die Umwelt, das Klima, unsere Zukunft! Die Politiker*innen verteidigen dieses System, auf sie ist kein Verlass. Deswegen bleibt uns nur, selbst die Initiative zu ergreifen! Auch in Österreich wird am 15.3 gestreikt.

Auch wenn manche versuchen, Angst zu schüren: Schulstreiks sind nicht verboten – Streiken ist ein Grundrecht! Auch du kannst mit ganz einfachen Mitteln dazu beitragen, dass der Streik ein Erfolg wird. Bei allen Schritten können dich Aktivist*innen der SLP unterstützen! Kontaktiere uns einfach über slp@slp.at oder FB/slp.cwi und wir mobilisieren gemeinsam mit dir an der Schule!

Folgendes kannst du tun:

Kontakt zu anderen aufnehmen, die bereits für den Streik mobilisieren: Komm zu Fridays for Future, klink dich in die Mobilisierung auf Instagram und Facebook ein oder trag dich in WhatsApp-Gruppen und Verteiler ein, in denen sich Schüler*innen über den Stand der Vorbereitungen und geplante Aktionen austauschen.

Streikkomitee an deiner Schule gründen: Suche dir aus verschiedenen Klassen Leute, die auch helfen wollen. Schon ein paar Freunde oder Freundinnen reichen. Gründe mit ihnen eine Gruppe, ein Komitee, wie auch immer ihr euch nennen wollt. Wenn möglich, dann nutze vorhandene Strukturen: Schulsprecher*innen können Klassensprecher*innen informieren, die dann alles an ihre Klassen weitergeben. Trefft euch, besprecht und organisiert euer Vorgehen. Dürft ihr dies nicht in der Schule, setzt euch gemütlich in einem Lokal zusammen.

Informationen verteilen: Verteilt Flyer vor und in der Schule – vor Unterrichtsbeginn, in Pausen oder bei Unterrichtsschluss. Organisiert Diskussionen mit Schüler*innen. Nützt Instagram, WhatsApp und Co, um die Veranstaltung zu bewerben. Sprecht mit euren Lehrer*innen, vielleicht unterstützen sie euch. Falls nicht, schade – aber lasst euch nicht einschüchtern, ihr dürft streiken!

Streik organisieren: Überlegt euch Sprüche, bastelt Transparente und Schilder. Macht euch am Streiktag einen Treffpunkt bei der Schule aus, fahrt dann gemeinsam zum Streik.

Nicht vergessen: Jeder Schüler und jede Schülerin zählt!

Erscheint in Zeitungsausgabe: 

Ähnliche Artikel