Keine Geschäfte mit IS - Her mit allen Informationen!

Sa 01.11.2014 17:00
Kundgebung/Demonstration

Im Anschluss an die Kundgebung am Stephansplatz organisiert die SLP eine Demonstration vom Stephansplatz zum Haus der EU. 

Jana Hybášková, Botschafterin der EU im Irak erklärte nach einem Treffen des EU-Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten Anfang September dass mehrere Mitgliedsstaaten der EU Öl von ISIS kaufen und dadurch ISIS finanzieren. Wir fordern die vollständige Offenlegung aller Daten der Wirtschaft: dann ist rasch klar, wer vom Geschäft mit IS profitiert. Diese Firmen sind umgehend zu enteignen – das Geld muss den Menschen in der Region zurück gegeben werden zum Aufbau von Schulen, Krankenhäusern etc.

Nachrichten aus dem Quarantäne-Kapitalismus

Auch auf Facebook!

25.03.2020

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehr