Kämpferinnen des Monats: Die Arbeiterinnen von Glasgow

Von 22.-24. Oktober streikten in Glasgow, Schottland über 10.000 Arbeiterinnen. Ihre Forderung: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Unterstützt wurden sie dabei von der Gewerkschaft Unison, in deren Glasgower Organisation die SozialistInnen unserer Schwesterorganisation Socialist Party Scotland eine zentrale Rolle spielen.

Mehr zum Thema: 
Erscheint in Zeitungsausgabe: 

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

23.5.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Wir arbeiten grad am nächsten Vorwärts, im Schwerpunkt geht es um Imperialismus und die wachsende Kriegsgefahr. Dazu passend verschickt die schwedische Regierung an...mehr