Die SLP tritt an- Hilf uns dabei!

Viel ist zu tun in jedem Wahlkampf. Erst muss er inhaltlich und methodisch vorbereitet werden. Es müssen Unterstützungserklärungen gesammelt und schließlich der eigentliche Wahlkampf geführt werden. Bei uns geht es da nicht ums Kugelschreiber Verteilen, sondern um aktivistische Arbeit in Form von Demos, Anti-FPÖ Aktionen uvm. Dafür brauchen wir vor allem AktivistInnen, aber auch Geld. Pro Bundesland, in dem wir antreten wollen (OÖ und Wien), fallen allein 500€ als „Kopierkosten“ an, die wir den Behörden zahlen müssen. Um uns gegenseitig zu unterstützen, werden auch viele Reisekosten zusammenkommen. Wir brauchen also Eure Spenden!

IBAN: AT 25600000000 8812733

BIC: OPSKATWW

 

Erscheint in Zeitungsausgabe: 

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr