Attnang: SLP unterstützt Aktion gegen Abschiebung

Lisa Wawra

Am 6.2. fand in Attnang Puchheim eine Kundgebung gegen die Abschiebung der kosovarischen Familie Avdyli statt. Organisiert wurde sie von engagierten LehrerInnen sowie vom Mauthausenkomittee Vöcklabruck. Rund 200 Menschen kamen, darunter auch AktivistInnen der SLP. Die Aktion war eine Solidaritätskundgebung, bot aber keine weiteren Schritte an. Es war eher ein Abschied als ein Aufruf zu weiteren Schritten zur Verteidigung. Leider konnte die Abschiebung nicht verhindert werden. Für künftige ähnliche Fälle muss daraus gelernt werden: Appelle reichen nicht, ÖVP und SPÖ sind keine Bündnispartner, da sie verantwortlich für Abschiebungen sind. Wir werden unsere Erfahrungen und Ideen künftig noch stärker einbringen um zu verhindern, dass Menschen einfach aus unserer Mitte gerissen werden.

Erscheint in Zeitungsausgabe: 

Nachrichten aus dem Quarantäne-Kapitalismus

Auch auf Facebook!

25.03.2020

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehr