17.2. Vernetzungskonferenz „Bildung“

Großartige Initiative, auf die wir gerne hinweisen

Die Initiative #lernegerne auf der Demonstration gegen die Regierungspläne am 13.1.2018

Das ist ein wichtiger Schritt in der Organisierung von Widerstand gegen die Pläne von schwarz-blau. Darum möchten wir euch auf diesen wichtigen Termin hinweisen:

 

Die Regierung hat große Pläne im Bildungswesen, die allerdings eher an die verstaubten Modelle des 19. Jahrhunderts erinnern: Notenpflicht, mehr Prüfungen, Staatsbürgerkunde und Wirtschaftsorientierung statt Geisteswissenschaften und musische Fächer, Bundesheer an die Schulen, Strafen fürs Schwänzen und Nicht erbringen der geforderten Leistung, Mehrarbeit für Lehrende, Aufnahmebedingungen und Aufnahmeprüfungen, Ausgrenzung statt Inklusion, Studiengebühren und vieles mehr. Schuldemokratie, ausreichend finanzielle Mittel und v.a. die Frage, wie es den betroffenen Menschen im Bildungswesen eigentlich geht, interessiert sie hingegen weniger. Im Gegenteil ist das große Sparen angesagt. Die Betroffenen – SchülerInnen, Studierende, Lehrende und Eltern – werden nicht gefragt. Doch um uns geht es. An einigen Bildungseinrichtungen haben sich bereits Menschen zusammen gefunden, die diese Rückschritte nicht hinnehmen wollen. 

Darum laden wir ein zur „Vernetzungskonferenz Bildung“ - wir, dass ist das Komitee #lernegerne von SchülerInnen, Eltern und Lehrenden an der ILB in Wien, das ist die Initiative Kritischer Lehramstudierender und inzwischen noch viele mehr, Lehrende, Lernende und Eltern.

Was wollen wir dort machen? Informationen austauschen, Strukturen aufbauen um die Rückschritte zu verhindern und Aktionen planen. Wir freuen uns auf deine Mitarbeit auch schon bei der Vorbereitung! Wir freuen uns über zahlreiche TeilnehmerInnen: SchülerInnen, Studierende, Lehrende, Eltern und andere Menschen, die im Bereich Bildung aktiv sind.

mehr Infos und Anmeldung unter: vernetzungskonferenz.bildung@gmail.com sowie https://www.facebook.com/events/203753010177165/

Bitte melde dich an, wenn du kommen willst. Bitte melde dich bei uns, wenn du bei der Vorbereitung (z.B. für einen Arbeitskreis) etwas einbringen kannst!

Hier gehts zum Programm: https://www.slp.at/termine/vernetzungskonferenz-bildung

 

 

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

24.4.2018

Der Wahnsinn des Kapitalismus: Da redet sich der FPÖ-Abgeordnete Zanger im Nationalrat mit hochrotem Kopf in Rage und bezeichnet Kindergärten als „Kindesweglegungseinrichtungen“. Das erzeugt bei...mehr