SLP vor Ort in Gmunden

Die SLP trifft sich fast jede Woche in Gmunden (manchmal findet stattdessen in Vöcklabruck ein Treffen statt, bitte unter Termine schauen):

Jeden Donnerstag um 18.00
im "Habert Cafe"

Salzkammergut Einkaufspark

  

Neues aus Oberösterreich

11.10.2017

Die SLP tritt bei diesen Wahlen in Wien und Oberösterreich an. Über 900 Menschen haben diesen Antritt mit ihrer Unterschrift möglich gemacht. Bei unseren Aktionen erfahren wir viel positive Rückmeldungen und eine Reihe von Leuten wird aktuell mit uns aktiv. Besonders freut uns der Wahlaufruf der ATIGF. 2008 waren ATIGF und SLP gemeinsam im Wahlbündnis „Linke“ angetreten und auch danach haben wir immer wieder, z.B. im Aktionsbündnis gegen den 12-Stunden-Tag, gemeinsam gearbeitet.

10.10.2017

400 Unterstützungserklärungen in Oberösterreich und 500 in Wien mussten wir in der Hitze und bei Regen, vor den Gemeindeämtern, auf komplizierte Art sammeln. Sonst ist das in Europa nirgendwo notwendig, wenn man zu den Wahlen antreten will. In Wien konnte man fünf, in Oberösterreich sogar nur vier Wochen lang sammeln. Österreichweit wären es 2.600, oder drei Unterschriften von Nationalratsabgeordneten. Da merkt man, was die kapitalistische Demokratie ist: drei Unterschriften der Elite zählen mehr als Tausende.

09.10.2017

Am 7.10. protestierten rund 30 AntifaschistInnen in Vöcklabruck gegen das Wahlkampf-Bierzelt der FPÖ. Die Kundgebung wurde organisiert vom Bündnis Vöcklabruck gegen Rechts, an dem sich die SLP seit seiner Gründung stark beteiligt.

Der Wahnsinn des Kapitalismus

Auch auf Facebook!

6.10.2017

Der Wahnsinn des Kapitalismus: immer wieder wird beklagt, es gäbe wegen der Sozialleistungen ja keinen "Anreiz" zu arbeiten. Jüngst äußerte sich auch Eliten-Kandidat Kurz diesbezüglich. Mal ganz...mehr