SLP vor Ort in Gmunden

Die SLP im Traun- und Hausruckviertel trifft sich an bestimmten Terminen in Vöcklabruck.

 

Infos zu Treffen in Vöcklabruck: hier klicken

Neues aus Oberösterreich

07.07.2021

Anders als Minister*innen wie Kocher oder Schramböck sah die MAN-Belegschaft in Steyr keine „positive Zukunft“ in den Übernahmeplänen von Wolfs WSA: 2/3 der Beschäftigten stimmten gegen die Übernahme, also gegen die Streichung fast der Hälfte der Jobs und massive Lohnverluste für den Rest. MAN will nach der Urabstimmung das Werk endgültig schließen.

13.04.2021

Trotz der Drohung des MAN-Konzerns, das Werk in Steyr zu schließen, wenn die Belegschaft bei der Urabstimmung gegen eine Übernahme stimmt, erteilten zwei Drittel der Beschäftigten Siegfried Wolfs Kahlschlags-Plänen eine klare Abfuhr. Im Gegensatz zu Minister*innen wie Kocher oder Schramböck sahen sie keine „positive Zukunft“ oder „Sicherung der Arbeitsplätze“ in der Kündigung fast der halben Belegschaft und Lohnverlusten für den Rest. MAN erklärte erwartungsgemäß, das Werk jetzt schließen zu wollen.

15.08.2020

Auch dieses Jahr gingen wir trotz Corona auf die Straße, um für die Rechte von Queers, aber auch gegen Rassismus und Sexismus zu demonstrieren. Knapp 100 Leute beteiligten sich an unserer Kundgebung. Auf der Kundgebung riefen wir in Erinnerung, dass unser Pride-Tag entstanden ist, weil zwei schwarze Transfrauen sich gegen Polizeirepressionen wehrten. Collin berichtete über seine Lebensrealität als Transperson in der Schule und am Arbeitsplatz. Chris Melt, ebenfalls Trans, ergänzte, wie wichtig es ist, den Kampf gegen das kapitalistische System zu führen und wie wichtig Solidarität ist.

Nachrichten aus dem Quarantäne-Kapitalismus

Auch auf Facebook!

25.03.2020

Die Coronoa-Krise trifft alle, aber nicht alle gleich  Aktuell rücken die Lebens- und Arbeitsrealitäten von uns allen näher zusammen. WAS wir konkret für einen Job machen ist gerade...mehr